MACNOTES

Veröffentlicht am  15.07.08, 11:47 Uhr von  ml

Intel stellt Centrino 2 vor

Intel stellte heute die kommende Centrino-2-Plattform Montevina vor. Die Kombination von Prozessor, Chipsatz und WLAN-Modul bringt gegenüber dem Vorgänger einen schnelleren Frontside-Bus (bis 1066MHz), ein schnelleres Speicherinterface (DDR3) und einen verbesserten Graphikkern für die Chipsatzgraphik. Weitere Details findet man bei Heise. Es ist zu erwarten, dass Apple in absehbarer Zeit Teile der Plattform für die eigenen Mobilrechner verwenden wird.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  sofarocker sagte am 15. Juli 2008:

    ich wollte mir in den nächsten Tagen ein neues Macbook kaufen. Sollte da lieber warten bis apple auf C2 geswitcht hat?

    Antworten 
  •  ml sagte am 15. Juli 2008:

    Niemand außer die Verantwortlichen bei Apple weiß, wann das MacBook oder MacBook Pro aktualisiert wird. Insofern können wir keinen Tipp zum günstigsten Einkaufszeitpunkt geben.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de