News & Rumors: 15. Juli 2008,

Intel stellt Centrino 2 vor

Intel stellte heute die kommende Centrino-2-Plattform Montevina vor. Die Kombination von Prozessor, Chipsatz und WLAN-Modul bringt gegenüber dem Vorgänger einen schnelleren Frontside-Bus (bis 1066MHz), ein schnelleres Speicherinterface (DDR3) und einen verbesserten Graphikkern für die Chipsatzgraphik. Weitere Details findet man bei Heise. Es ist zu erwarten, dass Apple in absehbarer Zeit Teile der Plattform für die eigenen Mobilrechner verwenden wird.

Intel stellt Centrino 2 vor
3,67 (73,33%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  sofarocker (15. Juli 2008)

    ich wollte mir in den nächsten Tagen ein neues Macbook kaufen. Sollte da lieber warten bis apple auf C2 geswitcht hat?

  •  ml (15. Juli 2008)

    Niemand außer die Verantwortlichen bei Apple weiß, wann das MacBook oder MacBook Pro aktualisiert wird. Insofern können wir keinen Tipp zum günstigsten Einkaufszeitpunkt geben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>