News & Rumors: 16. Juli 2008,

Betthupferl: Mix it Baby!

Betthupferl Die Firma Blendtec ist für ihre besonders leistungsstarken Mixer bekannt. Bereits das Einstiegsmodell hat eine Leistung von 1500 Watt (= 2 PS). Was man mit einem solchen Mixer alles anstellen kann, haben wir bereits an dieser Stelle berichtet.

Tom Dicksons neuestes Mix-Objekt ist, wie sollte es anders sein, das neue iPhone 3G. Im Smoothie-Modus kann das Telefon der geballten Kraft nicht lange widerstehen.


Youtube Direct-Mixer

Natürlich kann man mit dem Mixer auch Smoothies, Milchshakes, Margaritas oder Crushed-Ice machen. Muss man aber nicht.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 14 Kommentar(e) bisher

  •  Floehle (16. Juli 2008)

    Da schmerzt mein Herz!

  •  stadtjunge (16. Juli 2008)

    … nicht nur deins!

  •  sm (16. Juli 2008)

    ich hatte kurz – wirklich nur gaaanz kurz – überlegt ob ich das auch mit meinem alten iPhone machen soll. Habs dann aber doch lieber verkauft…

  •  sebster (16. Juli 2008)

    Bei Youtube gibt es noch jede Menge andere Folgen von „Will it blend“.
    Ja, ziemlicher Schwachsinn, aber irgendwie auch interessant. Also dann: „Don’t breathe this!“

  •  Sebastian (17. Juli 2008)

    es gibt Leute die einfach zu viel Geld haben… bzw. einfach verdammt bescheuert sind.
    Da schmerzt doch echt das Herz…

  •  Melvin (17. Juli 2008)

    Die Firma nennt sich bLendtec und nicht bendtec. ^^
    Ansonsten würde das Gerät auch eher das iPhone verbiegen als pürieren. ;)

  •  Patrique (17. Juli 2008)

    @Sebastian: Nennt sich Marketing. Immerhin ist der Typ in den Video der Geschäftsführer. Schon strange, aber absolut kult :-)

  •  Bidone (17. Juli 2008)

    Das ist Kult.
    Und preisewerter kann man hunderttausende User nicht erreichen, die sich Werbung für den Mixer freiwillig anschauen.
    Werde es heute Abend nachholen.

  •  Mensch (17. Juli 2008)

    Wie unglaublich blöd ist der Mann eigentlich? Ist dem auch in den Sinn gekommen, dass ein Lithium-Ion-Akku sich bei Beschädigung entzünden bzw. explodieren kann. Und dass z.B. der Rauch bzw. der Staub giftig ist.

  •  Tekl (17. Juli 2008)

    Viele nehmen regelmäßig am Straßenverkehr teil, da fällt das eine iPhone nicht so ins Gewicht. Aber vielleicht ist das Gehäuse des Mixers explosionsfest.

    Wer aber kauft einen 1500-Watt-Mixer? Was gibt es denn reell zu mixen, was ein 500-Watt-Mixer nicht schafft?

  •  Floehle (17. Juli 2008)

    @Tekl: iPhones;)

    Ist aber erstaunlich wie viele (wirklich harte) Schläge das iPhone ausgehalten hat!

  •  JFK23 (17. Juli 2008)

    gibs doch mir anstatt zu mixen!! xD

    „can i see your iphone?“

  •  stadtjunge (19. Juli 2008)

    @Tekl
    Wer sich einen 1500-Watt-Mixer kauft? Mir fällt nur spontan Tim Allen ein. Der könnte das Teil übrigens perfekt vermarkten. Weit aus erfolgreicher als dieser Typ da.

  •  Floehle (19. Juli 2008)

    Tim Allen reichen 1500 Watt gar nicht! Der baut einen Benzin-Motor aus einem Rasenmäher ein. ;)


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>