News & Rumors: 21. Juli 2008,

Widget für iCal (und mehr): Organized

Vor mehr als einem Jahr zeigten wir Euch iCal Events. Ein praktisches Widget, mit dem man seine Termine auf dem Dashboard im Überblick behalten kann.
Mit Organized möchten wir Euch heute ein anderes Kalenderwidget zeigen, dass in seinen Funktionen iCal Events einiges voraus hat.

Während iCal Events gut darin ist, Termine aus verschiedenen Kalendern übersichtlich darzustellen, geht Organized weiter.
Unter dem Kalenderblatt gibt es dazu vier Reiter. So kann man neben dem Kalender auch verschiedene Zeitzonen im Blick halten, die man bequem am Widget einstellen kann.
[nggallery id=387] Unter ‚Events‘ werden die Termine aus iCal dargestellt. Auch hier kann man einstellen, auf wie viele Wochen hinaus Termine sichtbar sein sollen. Sehr schön auch die Funktion per Klick die Details zum Termin sehen können, ohne in iCal wechseln müssen. Aber natürlich geht auch das, wenn man auf das kleine Icon oben rechts klickt.
[nggallery id=388] Die Integration mit OS X geht aber noch weiter. Hinter ‚To Do‘ verbergen sich die To-Dos, die man in Mail oder aber auch in iCal eingeben hat. Die Funktion ‚Notes‘ fällt dagegen nicht so gut aus. So werden Notizen aus Mail hier leider nicht dargestellt, sondern nur die Notizen, die im Widget selbst erstellt wurden. Eigentlich schade, denn ansonsten macht Organized in der Handhabung und Optik einen durchdachten Eindruck. Allerdings nur, wenn man 10.5 laufen hat.



Widget für iCal (und mehr): Organized
4,25 (85%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>