News & Rumors: 25. Juli 2008,

WinPwn 2.0.0.2 (2.0.0.3)

Cmw hat wie versprochen heute das passende WinPwn Bugfix Update veröffentlicht mit folgenden Features:

  • Eigene Bootlogos
  • Eigene Payloads
  • iPhone 3G Unterstützung
  • Lauffähig auf Windows XP / Vista 32 & 64

BugFix für:

  • Cydia Unterstützung unter Windows XP
  • „Aufräumen“ nach fehlerhafter .ipsw Erstellung
  • iPwner akzeptiert nun nur noch Custom Images
  • Der Support von 345 ipsw Datein wurde entfernt, WinPwn unterstützt nun nur noch 347 2.0 .ipws’s
  • div. kleine Bugs wurden entfernt

Download:

Neue Version 2.0.0.3 (iPhone-notes.de Mirror)
(Bugfix gegen für Ipwner Abstürtze und 16xx Fehler beim Wiederherstellen sowie iPod ipsw Fehler)

Zukünftige Funktionen:

  • Partitionsgröße individuell einstellen
  • Automatisches Update
  • „DFU Modus Helfer“ – Wizard Modus


WinPwn 2.0.0.2 (2.0.0.3)
4,13 (82,5%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 33 Kommentar(e) bisher

  •  Ömer (25. Juli 2008)

    Was bedeutet denn „eigene Payloads“? Schade dass die Software nicht komplett entwichelt wird um dann ohne Bugs und mit vollständiger Funktionalität veröffentlicht zu werden.

  •  Bautech (25. Juli 2008)

    Bricht beim erstellen des Costom IPSW kurz vor ende ohne Kommnetar ab und erstellt nur ein 360kb großes File..
    WinXP SP2 als administrator
    3GB Hauptspeicher

  •  blatz (25. Juli 2008)

    Hier ebenso

    Anbei mal das Log:
    [code]
    25.07.2008 10:47:56 – Recognized as:iPhone1,1_2.0_5A347_Restore.ipsw Type: IPSW_iPhone
    25.07.2008 10:47:56 – Be sure to connect an iPhone!
    25.07.2008 10:49:12 – Preparing ipsw file.
    25.07.2008 10:49:15 – Starting IPSW building
    25.07.2008 10:49:16 – Found Bootloader 3.9
    25.07.2008 10:49:16 – Found Bootloader 4.6
    25.07.2008 10:49:21 – Extracting Root Filesystem
    25.07.2008 10:49:28 – Growing Root Filesystem
    25.07.2008 10:49:28 – Replacing Kernel
    25.07.2008 10:49:28 – Applying patch fstab.patch
    25.07.2008 10:49:28 – Applying patch Services.plist.patch
    25.07.2008 10:49:28 – Applying patch lockdownd.patch
    25.07.2008 10:49:28 – Adding package BootNeuter.tar
    25.07.2008 10:49:29 – Adding package Cydia.tar
    25.07.2008 10:50:04 – Adding package YoutubeActivation.tar
    25.07.2008 10:50:05 – Rebuilding Root FileSystem (This will take a while)
    25.07.2008 10:51:14 – IPSW creation failed!
    [/code]

  •  blatz (25. Juli 2008)

    WinXP SP3
    Intel QuadCore
    3GB Ram

  •  HvK (25. Juli 2008)

    bei mir das Gleiche. Bricht kurz vor Ende ab und erzeugt ein 1 KB grosse File.

  •  samba_77 (25. Juli 2008)

    Bei mir auch: IPSW creation failed!

    (win xp SP2)

  •  Frank (25. Juli 2008)

    BootNeuter schafft den Unlock nicht, Error 21… und ichhab kein 3G :-(

  •  muselstar (25. Juli 2008)

    ich hab da ein ganz anderes Problem!
    es läuft alles super bis ich die Wiederherstellung mit der custom ipsw starte! dann beginnt die iphone zur wiederherstellung vorbereiten und bricht dann ab mit Fehlercode 1604!
    hat jemand eine idee wie ich das beheben kann!
    BITTE!!!

  •  -seve (25. Juli 2008)

    hat supergeklappt, dank anleitung ein „durschmarsch“. schön ;)

  •  Chris (25. Juli 2008)

    Hi seve
    hast du die Anleitung von gestern genommen und einfach den tool Update 2.0.0.2 und welches iPhone hattest du (2G 1.1.4 oder 3G) das es bei dir wohl als einziger gepklappt hat?

  •  iSafari (25. Juli 2008)

    – You MUST do a full uninstall of winpwn before installing the new version

    Das war mein Fehler bei dem Update auf 2.0.0.2

  •  Nikolai (25. Juli 2008)

    Bei mir bricht er auch kurz vor ende des FW packens ab. Habe die alte version davor entfernt.

    Gruß Nikolai

  •  johnny (25. Juli 2008)

    @ Nikolai gib uns mal mehr angaben über (Windows,XP,Servicpack,Net Framework,Itunes)

    Ev können wir dir danach besser helfen!

  •  Imotep (25. Juli 2008)

    Bei mir hats geklappt!

    Beim ersten Mal als das iPhone im DFU-Mode war ich einen Fehler bekommen, aber dann habe ich iTunes, Quicktime, Apple Software Updater, Apple Mobile Device Helper (oder so) deinstalliert und nochmals neu installiert. Danach war der Fehler weg.

    Anscheinend hilft es manchmal iTunes & Co. neu zu installieren oder das iPhone an einen anderen USB-Port anzuschliessn.

    Ah ja…habs auf Windows Vista gemacht.

  •  Wahlberg (25. Juli 2008)

    Kurze Frage: Kann mir irgendjemand sagen, wie es mit dem Simlock von 3 G Geräten aus Italien steht? Oder gibt es außer in Belgien in einem anderem Land 3G´s ohne Lock?

    Danke euch

  •  eddie (25. Juli 2008)

    auf iphone ticker steht italien auch ohne simlock
    musse mal nachlesen

  •  Ömer (25. Juli 2008)

    Inzwischen ist die Version WinPwn 2.0.0.3 herausgekommen. Bei all denen mit Fehlermeldungen, vielleichts klappt das mit der neuen Version. Ich warte auf die angekündigte Version, wo man die Partionierung machen kann und auf den neuen Installer. Bis dahin sind hoffentlich auch alle Fehler beseitigt.

  •  Nikolai (25. Juli 2008)

    Auch bei 2.0.0.3 bricht er kurz vor der Fertigstellung der .ipsw ab… oh man was ein scheiß. ich warte jetzt erst mal, bis der installer 4.0 mit dabei ist…

  •  Nikolai (25. Juli 2008)

    Ohne Cydia klappt es, aber ohne macht es keinen Sinn!

    @ johnny

    Ich habe Win XP,SP 2, .NET Framework 3.0, iTunes 7.7.0.43

    Danke Dir. Aber wie gesagt, mein 1.1.4 läuft super und ich habe viele nützliche Apps drauf. Daher kann ich ruhig noch etwas mit dem Update warten.

    Vg Nikolai

  •  Frank (26. Juli 2008)

    nach wie vor Fehler 1604, auf anderen Rechnern dafür dann aber 1600 und 1601….

  •  Frank (26. Juli 2008)

    nachdem sich auch nichts mehr altes aufspielen lässt deucht mir dass man das iphione mit 1604 diskret entsorgen kann :-(

  •  HFB (26. Juli 2008)

    Hi,
    an alle, die sich mit winpwn vor der Version 2.03 herumgeärgert haben (wie ich auch!). Habe vorsichtshalber die Version 2.01 ausgelassen und es gleich mit der angeblich fehlerbereinigten 2.02 versucht. Einmal auf einem Vista 32 Business Rechner und einmal XP SP3. Unter Vista liess sich iTunes nicht mit ipwner bearbeiten, winpwn stürzte regelmässig ab, beim Versuch die erstellte Custom FW wiederherzustellen gab es Fehler 16xx. Unter XP liess sich entweder gar keine FW erstellen oder es gab beim Wiederherstellen ebenfalls eine Fehlermeldung. Habe dann iTunes eine Wiederherstellung mit der original FW machen lassen und hatte wieder ein vollständig gelocktes ATT iphone 2.0. Ein leichter Bierabend hob die Laune auch wieder auf ein erträgliches Niveau…
    Heute früh dann mit Version 2.03 frisch ans Werk und alles lief wie geschmiert (unter Vista32 Business).
    Vorgehensweise, erst die alte winpwn Version deinstallieren, der uninstaller arbeitet leider mehr schlecht als recht, habe manuell die winpwn Einträge aus der Registry gelöscht und auch das cmw Verzeichnist manuell gelöscht (unter Vista ein verstecktes Verzeichnis Benutzer/Benutzername/AppData/Roaming/cmw). Dann die 2.03 Version installiert und gestartet (da kam noch eine Fehlermeldung wg eines Pfades, der sich noch auf die alte Version bezog, hatte in der Registry wohl doch nicht alle Einträge erwischt, die konnte man aber einfach ignorieren, kam nur beim ersten Mal). Mein perfekt gelocktes iphone angeschlossen. Dann nach den gängigen Anleitung die korrekte Restore FW ausgesucht, Cydia und Youtube Fix ausgewählt, unter Advanced Activate, Enable Baseband Update, Neuter Bootloader, Unlock Baseband und Autodelete Bootneuter.app ausgewählt. Custom FW erstellt und dann nicht vergessen iPwner zu drücken (iTunes sollte geschlossen sein). Anschliessend winpwn schliessen und iTunes starten. Nun noch das iphone in den DFU mode bringen, die Anleitung findet man hier ja im Forum. Anschliessend die Custom FW flashen, wenn die Meldung kommt, daß das ihone wiederhergestellt wurde und in 15 sek neu startet, noch 5 sek warten und dann den Stecker abziehen (es erschien mir nicht sonderlich intelligent, gleichzeitig das Baseband zu flashen und die Daten auf dem iphone wiederherstellen). Nachdem mein iphone neugestartet war, habe ich es wieder mit iTunes verbunden und die Daten wiederhergestellt. Und siehe da, alles schick und soweit ich es die letzten zwei Stunden testen konnte, läuft auch alles.
    Also nicht den Kopf hängen lassen :)
    Gruss

  •  Frank (26. Juli 2008)

    das problem ist dass sich noch nicht mal mehr die alte FW aufspielen lässt….

  •  Freetagger (26. Juli 2008)

    Ist es angebracht diese version zu installieren? Habe es noch mit der alten RC1 Version gemacht und mein iPhone 2G läuft ohne Probleme, also muss ich es sicherlich nicht machen, oder gibts was neues?

  •  hans (26. Juli 2008)

    hi,

    ich habe das update 2.02 aufgespielt… weil es nicht anders ging ohne den cydia. Kann ich den nun irgendwie nachinstallieren?

    Danke

  •  Chris (27. Juli 2008)

    Danke hatte hervorragend geklappt

  •  johnny (27. Juli 2008)

    Ne anders kriegst du den nicht rauf!Aber lad dir doch eine aus dem Netz eine mit cydia schon drauf! zb. kannst hier http://www.sendowski.de/2008/07/20/howto-firmware-20-jailbreak-unlock-windows/ mal schauen!!

  •  Platinumm (27. Juli 2008)

    Hi,

    hab heute den Jailbreak gemacht, alles wunderbar funktioniert…denke ich zumindest. Kann keinen Unterschied zu zuvor sehen. Cydia ist auch nicht installiert.

    Kann mir jmd weiterhelfen?
    Thx

  •  Mastersteve (27. Juli 2008)

    Hallo habe auch mein 16GB iPhone auf die 2.0 upgedatet. Klappte alles wunderbar. Inzwischen habe ich schon einige Apps mit iTunes gekauft.
    Habe nur das Gefühl das das iPhone nicht allzu viele Apps verträgt. Sobald einige Prg installiert sind, dauert der Syn mit iTunes recht lange (Backup anlegen) und das iPhone habe ich mir mittlerweile zweimal schon geschrottet. D.h. Firmware wieder neu drauf, alles wieder neu einstellen und langsam App für App wieder neu einspielen.
    Bei meinem original 32GB iTouch ist fast dasselbe. Habe das Gefühl die 2.0 Firmware hat noch so seine Macken.
    Wer hat auch schon solche Erfahrungen?

  •  ILovePhone (27. Juli 2008)

    HALLO Leute
    ich hab ein Problem Ich hab mein iPhone 3G mit 2.0 – Aktivierung, Jailbreak inkl. Cydia drauf geknalt! aber ich hab kein netzt mehr bin T-Mobil kunde (Vertrag) Ich weis das ich was falsch gemacht hab aber kann mir eine helfen was ich noch machen muss!!
    Danke im voraus!!

  •  nico (28. Juli 2008)

    Hi,

    hab mal ne Frage bzgl. der Custom Firmware: Wenn ich mit WinPwn 2.01 eine Custom Firmware erstellt habe kann ich dann…
    a) diese auch unter WinPwn 2.03 verwenden und
    b) diese auch für andere iPhones (selbe Bootloader-Version, alle auf der selben Firmware vorher gewesen etc. – alles gleich) verwenden?

    Danke für Eure Antworten im Voraus und Vg
    nico

  •  murgul (28. Juli 2008)

    Nö,

    zum Glück nicht!

    Habe in einem anderen Forum folgenden Tipp gefunden, der bei mir funtkioniert hat:

    Itunes deinstallieren.

    Itunes 7.5 installieren und mit der FW 1.1.4 wiederherstellen.

    Damit war der 1604 weg.

    Dann geht’s wieder von vorne los mit Ziphone bzw. Winpwn.

    Viel Erfolg!

  •  Frank (29. Juli 2008)

    puh… nachdem ich nun nach diesem Tutorial die alte 1.4 FW aufgespielt habe (den ganzen aktivierungskram hab ich diskret weg gelassen) konnte ich dann mit WinPwn 2.0.0.3 das Iphone unlocken und alles läuft wieder.. wollt’s schon aus dem Fenster hauen…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>