MACNOTES

Veröffentlicht am  31.07.08, 1:54 Uhr von  Alexander Trust

PES 2009 punktet auf neuen Formaten

PES 2009 PES 2009: ManU und Inter beim Einlauf

Konami Digital Entertainment GmbH bestätigt PES 2009 für weitere Formate: Bereits im Herbst erscheint ein neuer Teil der Serie für Mobiltelefone, im Frühjahr 2009 folgt die Version für Wii.

Nach dem großartigen Erfolg von PES 2008 für Wii laufen gegenwärtig die Arbeiten an PES 2009, das dank einer Reihe entscheidender Ergänzungen erneut zur Speerspitze in Sachen Fußball und Realismus auf dem Format werden soll. Die Entwickler bauen dabei auf dem einzigartigen Kontroll-System des Vorgängers auf und erweitern das ursprüngliche Spielkonzept, bei dem die Benutzer sowohl den ballführenden Spieler als auch dessen Mannschaftskollegen lenken. In PES 2009 sind die User nun noch näher am Spiel: Sie können unter verschiedenen Kontroll-Systemen auswählen, welche individuelle Spielgewohnheiten und den eigenen Stil berücksichtigen.

PES 2009 für Wii wird darüber hinaus eine Reihe weiterer, entscheidender Ergänzungen bieten. Das erweiterte Schuss-System etwa bietet den Spielern mehr Kontrolle und Variabilität bei Torschüssen – die Bedienung bleibt dabei gewohnt einfach. Das Entwicklerteam unterzog auch die defensiven Elemente im Spiel einer Erneuerung: Angriffe können direkt pariert werden, indem die Verteidiger effektiver ins Spielgeschehen einbezogen werden. Auch ein neues KI-System wurde implementiert. Ergebnis ist ein noch geschickteres und intuitiveres Agieren der Teamkollegen nach den Anweisungen des Spielers, etwa wenn diese sich mit ihren Laufwegen dem Spielfluss anpassen oder aktiv im offenen Raum platzieren.

Trotz dieser vielen Neuerungen ist PES 2009 für Wii nach wie vor auch für Einsteiger leicht zugänglich. Neu ist dabei ein noch intensiveres, flüssiges Spielerlebnis, das so nur auf Wii möglich ist. Der Titel verbindet die einzigartigen Kontroll-Möglichkeiten der Konsole mit dem Realismus und packenden Gameplay der PES-Serie.

Konamis PES 2009 für Mobiltelefone erscheint gleichzeitig zu den weiteren Konsolen- und der PC-Version im Herbst. Nach dem großen Erfolg der Handy-Version von PES 2008 wird der neue Titel nun auch Mehrspieler-Optionen über Bluetooth bieten. Außerdem wurde die bereits im Vorgänger verwendete Steuerung per One-Button-Control optimiert. Ebenfalls neu ist die verbesserte Torhüter-KI. Das taktische Verhalten der Mitspieler wurde zudem überarbeitet und an die verbesserte Grafik angepasst. Neue Stadien, eine Auswahl freischaltbarer Boni und verschiedene Trainings-Herausforderungen machen PES 2009 zum Highlight in Sachen Fußball auf Mobiltelefonen.

PES 2009 erscheint für Mobiltelefone im Herbst und für Wii im Frühjahr 2009.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de