MACNOTES

Veröffentlicht am  2.08.08, 19:14 Uhr von  

USB-Dongle für Mac OS X

EFIXDer Wunsch Mac OS X auf einfachen Standard-PCs zu installieren, dürfte mindestens so alt wie die Ankündigung von Apple auf Intel-Prozessoren zu wechseln sein. Allerdings hat man sich in Cupertino allerlei Maßnahmen überlegt, das zu verhindern, denn die Möglichkeit Mac OS X unabhängig von Macs nutzen zu können, könnte Cupertinos Rechnergeschäft erheblich stören.

Zwar haben findige Bastler die technischen Hürden längst genommen und im Rahmen des OSx86-Projekts findet man reichlich Ressourcen, wie man Mac OS X auf Standard-PCs installieren kann. Immerhin funktioniert das wohl so gut, dass sich die Firma Psystar mit einem eigenen Mac-Klon auf den Markt wagte. Allerdings verfolgte man das Treiben bei Apple kritisch und verklagte die Firma schließlich.

Eine weitere Möglichkeit verspricht jetzt die Firma EFI-X. Mit Hilfe eines USB-Dongles der in einen internen USB-Anschluss auf einem Mainboard gesteckt wird, soll sich Mac OS X ohne Tricks direkt von der Installations-DVD auf beliebigen PCs installieren lassen. Allerdings muss man “beliebig” noch etwas einschränken, denn die Hardware Compatibility List ist momentan noch sehr überschaubar. Netzwerkanschluss ist zum Beispiel aktuell nur über WLAN möglich.

Wie das Modul funktioniert verraten die Entwickler von EFI-X allerdings nicht. Man erfährt lediglich, dass die Technik zum Patent angemeldet worden ist. Sicher wird man die Firma auch in Cupertino bereits beobachten. Interessant dürfte es auf jedenfall sein, wie sich das Modul mit den Lizenzbedingungen für Mac OS X verträgt.

Wer mit dem Gedanken spielt sich das Modul zuzulegen, der sollte eine gewisse Portion Vertrauen mitbringen. Momentan gibt es in Europa nur Händler in Bulgarien, der Ukraine und in Russland. Der Preis beträgt 80 Euro.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  Erwin sagte am 3. August 2008:

    braucht kein Mensch

    Antworten 
  •  Floehle sagte am 3. August 2008:

    Wieso ist doch super! Regt mal bisschen den Markt an, Folge = Apple muss die Preisschraube runter drehen! ;)

    Antworten 
  •  -martin sagte am 3. August 2008:

    Ja, ich weiß nich… Irgendwie ist Mac OS X toll, aber irgendwie geht da das Feeling verloren wenn ich es auf einem ‘normalen’ PC installiere. Dann ist das ja ‘PC OS X’ oder sowas =/

    Antworten 
  •  paxos sagte am 22. Januar 2009:

    @Martin: Was für ein sinnfreies Gequatsche, sorry…

    Antworten 
  •  D. aus M. sagte am 2. Februar 2009:

    Ich find’s toll! Bin vor ca. 3 Jahren auf Mac mit OS X umgestiegen und meide Windows nun so gut es geht. Allerdings ist das Aufrüsten der Hardware von Zeit zu Zeit halt notwendig und dürfte sich viel Preisgünstiger gestalten, wenn ich nicht unbedingt auf Produkte aus dem Hause Apple zurückgreifen muss.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de