MACNOTES

Veröffentlicht am  5.08.08, 7:31 Uhr von  

Firmware 2.0.1 für iPhone und iPod touch

Apple hat in der Nacht das Firmware-Update 2.0.1 für iPhone und iPod touch via iTunes zum Download bereitgestellt. Das Update ist ca. 242MB groß und soll zahlreiche Fehler der 2.0-Version beheben. Welche das sind, sagt Apple leider nicht. Neue Funktionen bringt das Update nicht mit.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 8 Kommentar(e) bisher

  •  Reiner sagte am 11. August 2008:

    Guten Morgen! Ich führe just in diesem Moment das upgrade durch und stelle mir mal ganz nebenbei die Frage, ob der Spaß denn überhaupt was kostet? Ich habe den Ipod-Touch seit circa einem Monat und das update auf 2.0 war ja mit 7,99€ belastet. Ich bin einer absoluter itunes-neuling und fand weder im Internet noch bei itunes selber eine Antwort.
    Vielen Dank für Ihre Hilfe!

    Antworten 
  •  ml sagte am 11. August 2008:

    Das Update auf Version 2.0.1 ist nicht kostenpflichtig, da es sich nur um ein Wartungsupdate handelt.

    Antworten 
  •  Reiner sagte am 11. August 2008:

    Super! Kann man denn generell davon ausgehen, dass solche Updates, bei denen “kein preis dransteht” gratis sind? Denn vom Layout her oder ähnlichem ähnelte das Update dem 2.0 ziemlich.

    Antworten 
  •  Rob2k7 sagte am 19. August 2008:

    hi leute,

    @ml:

    2.0.1 is doch kein reines update für 2.0, oder nich!? ich habe momentan noch 1.1.4 drauf und überlege mir nun welches ich mir draufspielen soll… 2.0.1 umsonst aber keine ahnung ob ich da auch programme installieren kann oder 2.0 wo ich auf jeden fall programme installieren kann!!!

    vielmehr müsste es sich doch bei 2.0.1 um ein update handeln, dass ein ipod/iphone auf den gleichen sicherheitsstandard bringt wie das 2.0 update, jedoch keine weiteren funktionen mit sich bringt.

    mh, dann werde ich mich wohl für 2.0 entscheiden.

    schöne grüße :)

    Antworten 
  •  ml sagte am 19. August 2008:

    Da hast du wohl etwas komplett falsch verstanden. Um das 2.0.1-Update einzuspielen benötigst du die 2.0-Software auf deinem Gerät. Das 2.0.1-Update (und auch das aktuelle 2.0.2-Update) sind Wartungsupdates für die 2.0-Software. Ein 1.1.4-Gerät kann man damit nicht aktualisieren.

    Antworten 
  •  Rob2k7 sagte am 22. August 2008:

    ich verneige mich vor dir^^

    sry ja jetz hab ichs kapiert, danke ;)

    nachdem ich mich aber mal durch die liste der verfügbaren programme gescrollt habe bin ich zu dem entschuss gekommen nen jailbreak wäre doch reizvoller aber damit warte ich aus garantiegründen noch ne zeit, da ich auch nichts riskieren möchte!

    wie kann ich aber irgendwann mal den speicher, der für die ganzen updates gebraucht wird, löschen, sodass dieser (wenn es mit den updates in der geschwindigkeit weitergeht) nich hinterher noch auf 2gb anwächst?

    schönes wochenende ;)

    Antworten 
  •  Markus sagte am 30. August 2008:

    Hallo!

    Ich habe mein iPhone von 2.0.1. auf 2.0.2. updated. Leider Funktioniert seit dem die Synchronisation der Fotos nicht mehr. Wie kann ich wieder die Version 2.0.1. raufspielen, damit das Problem wieder behoben ist?

    Herzlichen Dank!

    Antworten 
  •  Kai sagte am 11. Oktober 2008:

    Hallo an Alle,
    ich sitze gerade an meinem Rechner und bin am verzweifeln. Die Software hab ich runtergeladen und bezahlt nur der Hacken! Es wird nicht mehr als 4kb herunter geladen. Bezahlt habe ich und jeder download dieses Updates landet im Nirvana. Kann mir jemand helfen? Vielen Dank, Kai

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de