News & Rumors: 15. August 2008,

Qik mit iPhone 3G Support

Mit einer neuen Beta ist es möglich den Live-Video-Streamingdienst Qik auch auf dem neuen iPhone 3G zu nutzen. Der Qik-Client lässt sich auf gejailbreakten iPhones installieren, doch werden bislang für das 3G noch nicht alle Funktionen unterstützt. Wie man Qik auf dem iPhone zum laufen bekommt erklären die Entwickler im Qik-Blog.

via fscklog

Qik mit iPhone 3G Support
4 (80%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  l3roc (15. August 2008)

    Richtig cooles Programm, habe es mal installiert und getestet. Funzt einwandfrei.

  •  hq244lukas12 (17. August 2008)

    hier is noch was interessantes zu dem programm:

    WERBELINK GELÖSCHT

  •  l3roc (18. August 2008)

    was soll da kommen?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>