News & Rumors: 19. August 2008,

iPhone Software 2.0.2 veröffentlicht

<a href=iPhone 3G” style=”border:none;” />Apple hat heute Nacht eine neue Firmware für das iPhone veröffentlicht. Die rund 250 MB große Software hat ein neues Baseband “an Board”, das vermutlich die Verbindungsabbrüche bei 3G-Geräten fixt. Die Software steht als Aktualisierung sowohl für iPhone, iPhone 3G und iPod touch in iTunes zur Verfügung. Über ein Feedback in den Kommentaren, ob die Software tatsächlich das Problem der Verbindungsabbrüche behebt, würden wir uns freuen.
[singlepic id=1519 w=435]

Werbung

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 22 Kommentar(e) bisher

  •  Niclas (19. August 2008)

    Sehr schön, update geladen und iphone 3g zerschossen damit!

    Ist ein T-Mobile Vertrags iPhone ohne Unlock oder irgendwas also komplett original.

    Ich kanns auch nicht mehr wiederherstellen.

  •  MisterGeko (19. August 2008)

    Dann musst du was falsch gemacht haben Niclas. Bei mir ging’s ohne Probleme sehe aber noch keinen großen Unterschied.

  •  marcel (19. August 2008)

    Update geladen , geht alles ,,,,,,
    iPhone ist auch Orginal
    der Rest wird sich noch zeigen.

    Gruss

  •  Niclas (19. August 2008)

    und es geht doch….

    scheinbar hatte itunes die software für das 2g geladen.
    Weiß zwar nicht warum, konnte die aber zumindest im quelltext so erahnen.

    da ich manuell nicht wiederherstellen konnte habe ich abgewartet und itunes hat den fehler selbstständig korrigiert.

    läuft bestens, erste neuerungen test ich morgen.

    ich hoffe es läuft stabiler und flüssiger, aber jetzt ists zeit für bett

  •  Cuba (19. August 2008)

    Hi,
    mein IPhone läuft nach dem update 2.0.2 auch nicht mehr.
    Wiederherstellen, DFU-Modus, Zurücksetzen geht ebenfals nicht: Fehler 13???

    Kann jemand helfen?

    Danke

  •  epoc1000 (19. August 2008)

    bei mir gabs keine probleme, jetzt funktioniert auch endlich wieder das automatische verbinden mit dem wlan.

  •  bitmatix (19. August 2008)

    bei mir gab’s ebenfalls weder während noch nach dem update probleme. alles bestens.

    gruss

  •  Alex (19. August 2008)

    alles bestens hier
    jetzt wünsche ich mir nur noch endlich die korrektur der deutschen textvorschläge

  •  MisterGeko (19. August 2008)

    O ja. Oder besser das man eigene Wörter speichern kann Bzw unsinnige auch wieder löschen kann.

  •  pflo (19. August 2008)

    Bei mir hat das Update auch ohne Probleme funktioniert. Das Backup dauert immer noch sehr lange (ca. 5-10 Minuten), aber dafür lässt sich nun das Adressbuch schneller öffnen (das war wirklich nervig). Die Kamera startet jedoch noch immer genauso langsam (liegt das eigentlich am GPS?).
    Was mir an der 2.1 aufgefallen ist: Die Programme stürzen zwar nicht weniger ab, jedoch haben Sie bei mir bisher nur einmal das iPhone zum Absturz gebracht (bei 2.0 mindestens 10 Mal).

  •  Dennis (19. August 2008)

    Update hat ziemlich lange gedauert (ca. 15 Minuten), aber es funzt. Kontakte öffnen definitiv schneller. Das neue Baseband habe ich noch nicht getestet, werde ich heute Abend auf dem Heimweg ausprobieren.

  •  dh (19. August 2008)

    Nach dem Update eines alten iPhones auf 2.0.2 funktionieren jetzt keinerlei Applikationen von Drittherstellern mehr. Zudem sind alle Musiktitel, Videos und Podcasts vom iPhone verschwunden :-( Sieht alles sehr nach einem DRM-Problem aus…

  •  Christian (20. August 2008)

    Ich habe das Update auf meine beiden originalen 3Gs gespielt und es hat bei beiden ohne Probleme funktioniert.

    Kontakte öffnen nun weitaus schneller.
    jedoch habe ich immer noch Probleme mit dem 3G Dienst.
    Habe ich 3G aktiviert, habe ich fast immer “Kein Dienst”
    Deaktiviere ich 3G arbeitet das iPhone wunderbar im EDGE Netz.
    Und das ist bei beiden Geräten so.
    hat jemand ne Idee?

  •  MisterGeko (20. August 2008)

    Idee: Du wohnst in einem Kaff wo es kein UMTS Empfang gibt?!

  •  MisterGeko (20. August 2008)

    Gedankenfehler! Wenn du 3G Aktiviert hast sollte es normalerweise automatisch auf EDGE umschalten. Ist’s den ein ‘Originales’ iPhone?

  •  H. Rudolf (23. August 2008)

    Langes download = 15 Minuten??? Da sitze ich in Bangkok 2-3 Stunden, in Yangon 5-10 stunden. Glueckliches Deutschland und dann noch ungluecklich, ich merkle mich tot!

  •  Michael (27. August 2008)

    Habe gerade das Update auf 2.0.2 gemacht und mein I-Phone zerschossen. Es geht gar nichts mehr.Die komplette Software ist platt. I-Tunes erkennt noch nicht einmal mehr mein I-Phone. Bin stinksauer, da es laut einigen Internet-Foren ja wohl häufiger vorkommt. Was denkt Apple sich dabei, ein anscheinend nicht geprüftes Update ins Netz zu stellen. Sind wir die Versuchkaninchen für dieses Update oder ist Apple einfach nur inkompetent ????

  •  Teuni (30. August 2008)

    Habe seid gestern ein IPhone und habe heute das Update gemacht jetzt geht gar nichts mehr, im Display sehe ich nur noch die Verbindung zu Computer. Habe alles versucht nichts geht mehr. Bin erst begeistert gewesen und jetzt zu Tode betrübt. liegt bei Apple Hoffentlich nicht immer so nah.

  •  1er (12. Oktober 2008)

    Ich habs auch beim updatelahmgelegt..nix funktioniert!
    kann mir jemand (bitte schrittweise) veraten was zur Hölle ich machen muß!?!

  •  hmr (21. November 2008)

    Hi,
    also ich hatte auch Fehler 13 egal was ich am Notebook gemacht hab mit XP kam immer Fehler 13. Habs dann einfach an einem anderen Rechner gemacht und dort hat es geklappt.

  •  Roger (16. Januar 2009)

    Hallo
    Ich hab gestern ein neues iPhone 3G bekommen,hab dann gesehen dass es ein Update auf 2.2 gibt,habs gemacht nun geht nichts mehr,wiederherstellen auch nicht möglich.
    Kann mir jemand helfen?

  •  Burtscher evelyn (5. Februar 2009)

    Habe bernindungsabbrueche seit update im august 2008!neues update auf 2.2: ebenfalls !
    Habe 2g t- mobile ! Apple support eingeschickt!
    Neues , fabriksneu erhalten!dieses MIT backups löschen( rat von apple)und dann wiederherstellen , updaten auf 2.21 ( neueste version) bricht verbindung wieder ständig ab!!!!
    Ärgerlich! Was nun ?! Wer hat idee?!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung