News & Rumors: 26. August 2008,

WinPwn und QuickPwn Update [UPDATE]

Das DevTeam hat wie versprochen heute Nacht die nächste Version von Pwnage und QuickPwn Beta (Win) veröffentlicht.

Mit dem neuen Pwnage 2.0.3 ist es nun auch möglich, die aktuelle Firmware 2.0.2 nach eingenen wünschen zu erstellen. Und somit den Jailbreak und Unlock (nur beim 2G) mit der Firmware 2.0.2 durchzuführen.

Mit dem aktuellen Update von Pwnage, ist ebenfalls unsere deutsche Übersetzung enthalten und sollte es eigenen Usern im deutschsprachigen Raum einfacher machen. Neben der Übersetzung ist natürlich, die aktuelle Betaversion des Installers enthalten.

Pwnage 2.0.3 Übersicht:

  • iPhone/iPod firmware 2.0.2 5C1 wird unterstützt (kein 3G Unlock)
  • deutsche Pwnage Übersetzung enthalten
  • aktuelle Installer BETA 6
  • Verschiedene Bugfixes

UPDATE: Aufgrund eines Fehlers beim iPod touch und nicht gespeicherten Passwörtern wurde Pwnage 2.0.3 wieder von den DevTeam Servern entfernt, Update folgt.

In der neuen Betaversion von QuickPwn 1.0.5 RC2, ist nun auch der YouTube Fix und BootNeuter für den Unlock des 2Gs enthalten. QuickPwn für OS X wird aktuelle getestet und soll wahrscheinlich innerhalb einer Woche folgen.

Der Unlock des 3G’s ist weiterhin noch nicht möglich!

Pwnage 2.0.3.x Anleitung

Pwnage Mirror:

Links zu Pwnage folgen nach erneuter Freigabe des DevTeams.

QuickPwn Mirror:

UPDATE: Das DevTeam hat eine neue Version veröffentlicht

RC3

Firmware 2.0.2 Mirror:

iPhone 2G (Classic) iPhone1,1_2.0.2_5C1_Restore.ipsw

iPhone 3G iPhone1,2_2.0.2_5C1_Restore.ipsw

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 14 Kommentar(e) bisher

  •  tommi (26. August 2008)

    Warten wir auf die Dinge, die kommen. Mal so nebenbei: Gibt es eigentlich ein Tool, das einen, ähnlich Pwnage, einfach in den DFU- oder Recovery-Modus bringt?

  •  iAlex (26. August 2008)

    Ich bin ganz froh das ich noch die Foren gelesen habe während ich mich auf das Update vorbereitete. Jetzt warte ich noch eben kurz auf die neue Version und hoffe das dann alles geht. Denn nicht nur iPod touch sollen Probleme mit den Passwörtern haben sondern auch iPhones.

  •  Alex D (26. August 2008)

    Hi tommi,

    nein (also ich kenne keins und finde auch nix im Internet dazu) – und ich rate dringend davon ab, das mit den altenTools zu versuchen! Apple hat mit dem Wechsel auf 2.0.x etwas an der USB Kommunikation geändert, du bekommst Dein Phone evtl. noch in den Recovery Mode, aber der Kickout und DFU scheint gar nicht zu gehen. Auch iPHUC will nicht mehr so recht…

    Grüße,
    Alex D.

  •  Alex D (26. August 2008)

    Ja, die keychain (Datei, in der die Passwörter abgelegt werden) ist von den Zugriffsrechten her verbaselt… Das kann man meiner Meinung nach zwar händisch, aber ich werde auch auf einen neuen Release vom Dev-Team warten.

    Alex

  •  tommi (26. August 2008)

    @ Alex D

    Danke für die Info. War auch nur so ein Gedanke, weil ich mich irgendwie ständig damit verhaue, passend in den entsprechenden Modus zu gelangen. Schätze, es gibt einige, denen es genauso geht.

  •  Suesspuffel (26. August 2008)

    QuickPwn geht nach Auswahl der Firmware nicht weiter. Was kann ich tun? Mir fehlt ja nur die Aktivierung des Youtube.

  •  Thorsten (26. August 2008)

    Wenn Dir nur noch der Youtube-Fix fehlt, dann versuch mal das:http://www.hackint0sh.org/forum/showthread.php?p=338068#post338068
    Ich hatte noch das alte QuickPWN genommen und damit lief Youtube zunächst auch nicht. Mit den Files aus dem Thread lief’s dann sofort. Die Dateiberechtigungen brauchte ich nicht zu ändern, da sie schon wie angegeben aussahen. Da Du fehlerfrei deutsch schreibst, gehe ich ‚mal davon aus, daß Deine Englischkenntnisse auch ausreichen ;-)

    Thorsten

  •  johnny (26. August 2008)

    Versuch mal die neuste version!!Die veröfentlichen schon die 3 version von Quickpawn heute!
    Hoffe WinPwn 2.5 kommt auch bald!!War ja klar das die nicht vor dem rls vom Dev Team rauskommt (Gentleman’s Agreement)

  •  bert (26. August 2008)

    Pwnage 2.0.3 ist wieder über Updatefunktion zu erreichen.

  •  bert (26. August 2008)

    nach download installiert es aber nicht. mist

  •  Suesspuffel (26. August 2008)

    Ging bei mir leider nicht. Hatte dieses auch schon probiert. Es gibt ja jetzt schon wieder ein neues Update von QuickPwn, das werde ich mal probieren.

    Trotzdem Danke

  •  dahoo (27. August 2008)

    also mal für mich als dau
    ich mach im itunes ein update ganz normal die firmware updaten auf 2.0.2 und dann hacke ich das iphone mit quickpwn?? richtig?? irgendwie habe ich was überlesen oder es steht hier nicht geschrieben. bin euch über jede hilfreiche antwort dankbar

  •  Windmann (29. August 2008)

    Hallo an alle,

    bin Windows user, und habe ein iPhone 2g (classic), habe es mit winpwn auf 2.0 upgedatet. Würde jetzt gerne 2.0.2 darauf spielen bin mir aber sehr unsicher durch verschiedene Beiträge hier geworden.
    Welche Software soll ich nehmen, Quick Pwn RC3 oder Quick Pwn GUI 1?
    Habe beides runtergeladen und mal ohne Tel durchgespielt, soweit das ging. Bei RC 3 werden dann Haken bei Cydia und Installer gestezt aber nicht bei Replace boot logo und auch nicht bei Unlockphone, soll ich die setzten oder brauche ich das nicht?
    Desweiteren brauche ich denn die Bootloader Dateien oder sind diese Dateien nur für Apple user nötig?
    Noch viel besser wäre eine kommplette Anleitung wie sie oben für Apple aufgeführt ist.

    Vielen Dank an euch

  •  Marco (29. August 2008)

    Hi, laut der homepage von winpwn dauerts nicht mehr lange bis: ;-)

    WinPwn 2.5 ( Update 08/28/08 )

    Release will be at 2pm EST on 08/29/08
    Thanks again for the support.

    Features

    – QuickPwn support (2.0/2.0.1/2.0.2)

    – DFU helper

    – Automatic updater (yay no more downloading new installers)

    – Plus much more….


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>