Review: 5. September 2008,

Testtagebuch: Devil May Cry 4 #4: Der Fehler mit den Faults

Devil May Cry 4
Devil May Cry 4

In Devil May Cry 4 auf der PlayStation 3 ist Vieles für das Spiel wie gemacht und eine Art von Gegner, die ähnlich den Sandwürmen in Dune aus dem Boden kommt, wirkt trotzdem wie eine Karikatur. Sie tauchen aus dem Boden auf, sehen dämlich wie Brei aus, wenn man sie erstmal zu selbigem geschlagen oder getreten hat. Blöd finde ich besonders, dass diese Fiecher fast überall auftauchen.

Zusätzlich zu den umständlichen Aktionen, die ich im Testtagebuch #3 beschrieben habe, finde ich die überall auftauchenden Sandwürmer in Devil May Cry 4 total unrealistisch. Ich kann verstehen, wenn sie aus dem Erdboden kommen, aber wenn sie im Beton auftauchen und selbigen zurücklassen, wenn sie wieder darin verschwinden, dann tut das der Atmosphäre einen Abbruch.



Testtagebuch: Devil May Cry 4 #4: Der Fehler mit den Faults
3,86 (77,14%) 14 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>