MACNOTES

Veröffentlicht am  16.09.08, 14:49 Uhr von  

Notizen vom 16. September 2008

NotizenUnd wieder: Anklage wegen Rückdatierung von Aktienoptionen
Kaum ist die eine Runde ausgestanden, steht eine neue Anklage aufgrund Rückdatierungen von Aktienoptionen bei Apple ins Haus. In einem Bericht bei Bloomberg wird etwas Licht in den aktuellen Fall gebracht: Nach neuesten Informationen sei Steve Jobs “the center of the backdating scheme” – also der Kopf hinter dem Ganzen.

Chrome+Wine=CrossOver Chromium
Googles Browser Chrome läuft ab sofort auch auf dem Mac. Die Codeweavers haben sich den Open-Source-Code von Chrome, Chromium, geschnappt und mit Hilfe von Wine für Mac und Linux zum laufen gebracht. CrossOver Chromium läuft ab 10.4 und ist Intel only – sowie proof-of-concept wie Golem betont.

Flutter: MMS für das iPhone
JuiceCaster bringt mit dem Programm Flutter nun auch MMS auf das iPhone. Allerdings hat das kostenlose App noch starke Anlaufschwierigkeiten: Bei unserem ersten Versuchen kamen nur Fehlermeldungen und auch die negativen Bewertungen im App Store lassen nicht hoffen…

Software-Updates
Apple hat die für die WebObjects ein Update auf 5.4.3 bereitgestellt. Der Leopard Cache Cleaner liegt nun in Version 4.0.16 vor und Aggregator 1.0.1 bringt neue Einstellungsmöglichkeiten.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher

  •  karsten26 sagte am 16. September 2008:

    So wie ich das sehe verschickt Flutter keineswegs echte MMS-Nachrichten… Die “MMS” werden einfach online gespeichert und müssen dann mittels Browser (auch auf MMS-fähigen Telefonen!) abgerufen werden.

    Antworten 
  •  Floehle sagte am 16. September 2008:

    MMS ist doch sowieso total sinnlos! Ich hatte immer MMS-fähige Handys, doch noch nie habe ich eine einzige verschickt. Vor allem das iPhone macht das verschicken von Bildern & co. über Mail sehr einfach!

    Antworten 
  •  TomTom sagte am 16. September 2008:

    Warum die Leute in Foren immer jammern, dass das iPhone kein MMS hat. Wozu diesen miesen, teuren Dienst, wenn man Mails versenden, Fotos auf facebook, flickr usw hochladen kann?

    Antworten 
  •  Floehle sagte am 16. September 2008:

    Meine Worte! ;)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de