News & Rumors: 18. September 2008,

iPhone 3G Prepaid bei T-Mobile

Wie fscklog.com berichtet, wird ab Oktober das iPhone 3G in der 8GB Variante für 569 Euro als Prepaid Angebot bei T-Mobile erhältlich sein inkl. einem 100 Euro Prepaid Guthaben. Bei dem Prepaid Tarif handelt es sich um den bekannten Xtra-Nonstop Tarif.

Die 16GB Variante wird es weiterhin vorerst nur als Vertragsgerät geben.

Laut teltarif.de kündigte dies T-Mobile in einer Pressekonferenz in Bonn an.

Datendienste kosten 9 Cent pro Minute – zunächst abgerechnet im 10-Minunten-Takt, ab Dezember mit Minutengenauer Abrechnung.
Sony
Weiter heißt es das man zukünftig nicht mehr an die Complete Tarife gebunden ist, sondern das iPhone auch mit anderen Tarifen erwerben kann.
Auch können für das iPhone 3G künftig anstelle der Complete-Tarife weitere Vertragstarife von T-Mobile gewählt werden, mit dem Tarif Max L gäbe es das 8GB iPhone 3G dann z. B. ebenfalls zum Preis von einem Euro. Eine Datenoption ist dort allerdings nicht automatisch vorhanden, die üblichen T-Mobile-Datenpakete können hinzugebucht werden: 300 Megabyte für 20 Euro monatlich oder die „Flatrate“ für 35 Euro pro Monat, die dann ebenfalls ab verbrauchten 5GB auf GPRS-Geschwindikgeit gedrosselt wird.

FSCKLOG Update 18:05 Uhr: Das Prepaid-iPhone ist ebenfalls mit einem Netlock versehen, wie mir Telekom-Pressesprecher Alexander Graf von Schmettow soeben bestätigte. «Eine Entsperrung ist nach 12 Monaten für 49,95 EUR möglich.»
Das vertragslose 8GB iPhone 3G wird ausschließlich über die Telekom-Shops (on- wie offline) vertrieben, während es in Verbindung mit den Max-Tarifen auch bei den Handelspartnern und über den Kundenservice zu haben sein wird.
Sony

Via: http://www.fscklog.com/2008/09/t-mobile-iphone.html

Siehe: http://www.teltarif.de/arch/2008/kw38/s31327.html

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 9 Kommentar(e) bisher

  •  Andy (18. September 2008)

    10-Minuten Takt? Wer braucht denn so etwas? Ist das der Idiotentarif für alle, die wieder mal nicht warten können?

  •  Pizzi (19. September 2008)

    Na klasse jetzt braucht man sich kein Amerikanisches oder sonst wo her iphone besorgen!
    Der Preis ist besser als 800,00€ über Ebay.
    Jetzt wird so mancher Handler noch schnell sein Lager räumen und sie hinausschmeissern.
    Bin Begeistert und werde erst mal Warten was da kommt!

  •  Bautech (19. September 2008)

    d.h. wenn man einmal E-Mail checkt zahlt man 10 minuten den Datentarif? E-Mail alle 15 Minuten abfragen bedeutet dann über einen Tag den finanziellen ruin? Ja das klingt ja toll….

  •  Dahoo (19. September 2008)

    ich finde die Preise bei T-Mobile wirklich ne Frechheit, dann sollen die Ihren Scheiss behalten mein Iphone 2G funktioniert prima und die Preise fürs 3G werden auch noch fallen. Sogar in der Schweiz ist es billiger an ein Prepaid Iphone zu kommen. Lächerlich!! weiter so T-Offline

  •  tobiCOM (19. September 2008)

    Weiß jemand von euch obs sowas auch in Österreich geben wird soll, wie auch immer?
    Thx

  •  ARG (19. September 2008)

    Wie ist das denn jetzt mit dieser TurboSim Karte?
    Hat jemand eine Ahnung ob die klappen?
    Weil dann kann man sich ja das iPhone für den Prepaid Preis kaufen und mit dem TurboSim seinen gewünschten Betreiber benutzen!

    Müsste doch klappen oder?

  •  Butze (23. September 2008)

    Also Ihr solltet alle mal ein biscchen mehr googeln…

    Für ca. 560 Euronen bekommt man das 16GB iPhone 3G in der Schweiz bei Orange oder in italien bei TIM…. Und das ohne simlock!!!! Das sind übrigens die Teile, die so teuer bei eBay vertickt werden. Lieber mal für 400 Euro nen Kurzurlaub machen und ein iPhone 3G shoppen!

  •  iPhone Prepaid (16. Oktober 2008)

    Hallöle,
    ich persönlich finde den Preis eigentlich völlig überzogen.
    Wenn man bedenkt, dass die Konkurrenz (HTC touch HD) bald für rund 600 Euro zu haben ist.

  •  Paul (22. Oktober 2008)

    also ich habe das Samsung Ombia bin damit absolut zufrieden. Das Touchscreen funktioniert Ein bahn frei. Jedoch erst nach richtiger Einstellung und auch andere Funktionen sind sehr gut zu gebrauchen. Ok mir ist erst einmal passiert das er hängen geblieben ist aber ansonsten alles top.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>