News & Rumors: 19. September 2008,

QuickPwn für Windows veröffentlicht

Das devTeam hat es nun auch geschafft, die Windows Version des bereits für OS X erschienen QuickPwn für die 2.1er Firmware zu veröffentlichen.

Unterstützt werden folgende Funktionen:

  • iPhone (1. Generation) mit 2.1 – Aktivierung, Jailbreak, Unlock, Cydia und Installer 4 Beta
  • iPhone 3G mit 2.1 – Aktivierung, Jailbreak, Cydia und Installer 4 Beta
  • iPod touch 2.1 – Aktivierung, Jailbreak, Cydia und Installer 4 Beta

Vor dem Einsatz von QuickPwn muß auf dem entsprechende Gerät, auf die 2.1er Firmware geupdatet werden.

Supports 2.1 firmware with the unlocking and jailbreaking of iPhone 1st generation (2G) device. Supports the jailbreaking of iPod touch 1st generation device and iPhone 3G. Does not support the unlocking of iPhone 3G or jailbreaking of second generation (n72ap based) iPod touch.
Sony
[/zitat]
Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Smart Home schon bald mit Sprachsteuerung Mittlerweile gibt es im Haushalt fast kein Gerät mehr, das sich nicht vernetzen lässt. Die IFA hat bestätigt: Das intelligente Zuhause wird immer ausg...
iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 9 Kommentar(e) bisher

  •  Ralph (19. September 2008)

    entlich ;)

  •  Nikolai (19. September 2008)

    Läuft super!!!

  •  Ralph (20. September 2008)

    Wen ihr euer iPhone mit QuickPWN jailbreakt geht bei euch der restart auch so lange?

  •  one8seven (20. September 2008)

    @ralph
    bei meinem ersten versuch hab ich auch ewig nur den apfel gesehen
    hat also nich mehr gebootet..
    bin dann in wartungsmodus und hab mit original fw frisch wiederhergestellt..dann nochma den jailbreak drüber..dann hats sauber geklappt und er bootet wieder normal und is pwned ;)

  •  Ralph (20. September 2008)

    hm ich wollte schon wider neu anfangen mit dem PWN habe Phone mit USB verbunden und siehe da :) es startet und jailbreak is da :) entlich die 2.1 mit Jailbreak :)

  •  schmittexxx (20. September 2008)

    Hallo
    Ist es möglich, ein mit Winpwn auf 2.0.2 gebrachtes iPhone der 1.Generation (2G) mit Quickpwn auf 2.1 zu bringen oder geht dann der Unlock verloren? Also, kann ich das gepwnte iPhone mit iTunes 8 auf 2.1 bringen, dann quickpwnen?
    Vielen Dank für eine Antwort, schmittexxx

  •  Ralph (20. September 2008)

    Ja das kannst du, das neue Quick PWN macht auch einen Unlock, einfach via itunes auf 2.1 updaten und danach mit Quick PWN bearbeiten und fertig :)

  •  Kai (23. September 2008)

    Moin Leute,

    ich hätte nochmal ne Frage: Ich habe noch eines der ersteren iPhones mit 1.1.2 (bei auslieferung) ohne Vertrag etc. Ich lese überall, dass Pwnage als mindest Anforderung 1.1.4 hat um danach überall hin upzudaten. Ist das korrekt muss ich erst einen zwischen Schritt einlegen?

    Achja und die zweite Frage: Ich sage also im iTunes einfach ja zur Update Anfrage auf 2.1 und starte danach dann QuickPwn für Windows und schon ist mein Handy wieder offen und gesprächsbereits?

    Danke für eure Hilfe. Ich will einfach nicht mit einem Briefbeschwerer enden.
    Grüße Kai

  •  Nina (7. Oktober 2008)

    hallo leute
    Ich habe ein Problem mit der freischaltung von meinem Iphone. Ich habe bereit mehrmals probiert mit Ziphone. Jedesmal konnte die Fertigstellung nicht vollbracht werden und hat sich immer ‚aufgehängt‘. Ein Backup über das ITunes habe ich. Das ITunes gibt mir jedesmal eine Nachricht während des Vorgangs. Kann mir jemand ein paar Tipps geben? Vorgehensweise? Danke


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>