News & Rumors: 30. September 2008,

Macstore München im Bild: Weitere Fortschritte am Bau

Seit unseren letzten Eindrücken vom Rohbau des Münchener Apple Store hat sich einiges getan. Bilder schickten unsere Leser Udo, Patrick und Marius.

Seine Form wird zwar noch nicht erkennbar, aber wo das große Apple-Logo hinsoll, wird schon deutlich: mit großen Plastikplanen ist das Wahrzeichen bislang noch verhängt. In einer der besten Einkaufslagen in München, der Rosenstraße 1, nimmt damit der erste Apple Store in Deutschland langsam finale Formen an.
[nggallery id=443]
Nach wie vor wird vermieden, den Passanten allzu deutliche Einblicke zu geben, wie das Endergebnis aussehen soll. Umso gespannter kann man sein, was den Kunden erwartet, wenn der Store dann die Pforten öffnet. Weitere Impressionen vom Baufortschritt pflegt Tim regelmäßig in sein Picasa-Album ein.

Stellentechnisch scheint man zumindest via Xing nun versorgt zu sein – inzwischen sucht Apple über das Businessnetzwerk nur noch Personal für den kommenden Shop in Zürich.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  Marco (30. September 2008)

    Heissen diese läden nicht im normalfall Apple Store?

  •  rj (30. September 2008)

    Ich hab ne ganz gräßliche Schwäche für Alliterationen in Überschriften :) „Macstore München“ rockt. Aber zumindest im Text kann man die Realität ein wenig berücklsichtigen, hast recht – habs dort mal geändert.

  •  Floehle (30. September 2008)

    Wohne gleich ein Eck weiter und muss schon sagen…. Auf die Eröffnung freue ich mich jetzt schon!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>