MACNOTES

Veröffentlicht am  8.10.08, 17:47 Uhr von  Alexander Trust

Word 2008: Ärger mit PDFs

Word

Update, 16.10.2008: Microsoft hat das Problem mit dem Update 12.1.3 für Office for Mac 2008 endlich behoben, siehe auch den entsprechenden “Beipackzettel”.

Seit gut einem halben Jahr ist Word 2008 auf dem Markt (Macnotes-Test: 3,5/5 Macs), doch wirklich warm ist der Großteil der Mac-Nutzer mit der aktuellen Version der Büro-Software aus Redmond noch nicht geworden. Schuld daran sind neben der fehlenden Unterstützung für VBA-Makros auch jede Menge ärgerlicher Bugs. Während das letzte Update (auf Version 12.1.2) einige dieser Probleme löste, kam ein neuer, besonders schwerwiegender Bug hinzu:

Dokumente mit aus PDF-Dateien eingefügten Bildern (Einfügen > Bild > Aus Datei…) lassen sich nicht mehr im .doc-Format speichern – Word hängt sich beim Speichern einfach auf:

[singlepic id=1652 w=430]

Dieser Bug ist alles andere als ein Schönheitsfehler: Wer Grafiken in Vektor-Qualität in Word-Dokumente einfügen will, kommt an PDFs kaum vorbei. Der einzige Work-Around derzeit: Man speichert das Dokument im neuen .docx-Format – und nimmt damit mangelnde Kompatibilität zu älteren Office-Versionen und – schlimmer noch – ungewollte Formatänderungen in Kauf, die sich beim Umwandeln von .doc zu .docx ergeben.

Wer jetzt erwägt, einfach auf das ältere Word 2004 auszuweichen, der sei gewarnt: Zwar funktioniert hier das Speichern reibungslos, doch Word 2004 fügt PDF-Dateien nicht als Vektor-Grafiken, sondern lediglich als Bitmaps ein – mit entsprechend lausigen Druck-Ergebnissen. Ironie des Schicksals: Der bessere PDF-Support sollte eigentlich ein Kaufargument für Office 2008 sein…

Das Problem ist bei Microsoft übrigens seit langem bekannt, doch auf eine Lösung warten die Anwender auch nach fast 2 Monaten weiter vergebens.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Daniel sagte am 8. Oktober 2008:

    Zusätzlich ist word auf dem mac einfach schrecklich langsam…fühlt sich ähnlich an, wie itunes auf einem langsamen pc….

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de