MACNOTES

Veröffentlicht am  10.10.08, 13:48 Uhr von  

Zum Wochenende: Apple ][ via Browser oder Emulator

Oh, die Ironie: Nur für Windows existiert eine Emulation des Apple ][ via Browser. IE oder Firefox wird benötigt, beide Browseremulationen sind nicht ganz risikofrei, da entweder ein Addon (FF) oder ein ActiveX-Element (IE) installiert werden muss, Virtualapple verspricht jedoch Spywarefreiheit. Mac OSX-Anwender sind auf eine “echte” Emulation des Kultrechners angewiesen, für den es dann aber auch nicht nur eine ganze Reihe herrlich nostalgischer Spiele gibt, sondern auch eine Emulation für den Matrixdrucker des Retro-Rechners via PDF-Ausgabe.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher

  •  Erwin sagte am 10. Oktober 2008:

    Was genau muss ich studieren, um diesen Beitrag zu verstehen …oO

    Antworten 
  •  Janin sagte am 10. Oktober 2008:

    Komme mit dem Beitrag auch nicht klar…

    Antworten 
  •  rj sagte am 10. Oktober 2008:

    Oh, sorry – Thx, wieder was dazugelernt.

    Kurz erläutert: Auf einem modernen Rechner kann man “alte” Rechner emulieren. Beispielsweise der C64 erfreut sich auch heute noch grosser Beliebtheit, nur wird dann statt dem originalen Commodore-Rechner ein Programm benutzt, welches den C64 auf einem aktuellen Rechner nachbildet. Über diesen “Emulator” kann man dann eben auch die ganzen 64er-Games der 80er und 90er spielen usw.

    Das gibts auch fuer den Apple II, einen der bekanntesten Apple-Rechner aus dem letzten Jahrhundert :) Und nun eben auch direkt im Browser, sprich, man muss nicht einmal mehr eine Emulations-Software installieren, die den Rechner nachbildet, sondern kann das im Browser direkt haben. Dafür muss man nur “riskantes” Browserzubehoer einsetzen, namentlich ActiveX unterm Internet Explorer oder ein Addon auf dem Firefox. Ueber solche Zusatzmodule fuer den Browser wird eben auch gelegentlich Schadsoftware verbreitet, daher sind diese Addons immer ein wenig mit Beigeschmack.

    Ich wusste jetzt nicht, dass die Emulations-Szene auf dem Mac jetzt nicht wirklich bekannt ist. Wenn da Interesse besteht, schreib ich da auch mal gerne ein groesseres Special drueber oder eine kleine Serie. Spiele und Anwendungen aus den 80ern und 90ern haben alle ihren Charme, und die wenigsten Leute haben noch funktionsfaehige Hardware aus der Zeit oder die passenden und lesbaren Datentraeger. Emulatoren sind da ein sehr schoenes Stuieck Computergeschichte, die eben auch auf dem Mac stattfindet. Wie gesagt, gerne auch mehr und weniger fremdwortlastig in Zukunft :o)

    Antworten 
  •  leser sagte am 11. Oktober 2008:

    Hab das Teil vor Jahren mal probiert, war aber nie stabil! Möglicherweise ist das endlich der Fall. Es bleibt das Problem: Wie Krieg ich die Daten von meinen alten Apple //c Disketten auf den Mac ….

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de