News & Rumors: 14. Oktober 2008,

Potentielle Preise für die neuen Notebooks

Nur noch wenige Stunden trennen uns vom Special Event heute abend, und natürlich wird bis dahin der Strom der Gerüchte nicht abreißen. Dieses Mal sind es die vermeintlichen Listenpreise, die es der Gerüchteküche angetan haben.

Aus einer Liste, die angeblich an die Apple Stores herausgegeben wurde, lassen sich folgende Preise für die heute präsentierten Notebooks ablesen:

[singlepic id=1699 w=0]


Etwas skeptisch sind Seiten wie Macrumors allerdings über das $899-Gerät. Anstatt eines abgespeckten MacBooks könnte es sich hierbei auch um ein neues Cinema Display handeln. Sollte dies der Fall sein, überrascht die Preisliste allerdings. Schon seit Jahren wird Apple eine eher schlechte Preispolitik nachgesagt, vor allem im Bereich der Einsteigernotebooks sind die Preise nach wie vor höher als bei anderen Herstellern.

Wie viel Wahrheit nun in dieser Liste steckt, wird sich um 19 Uhr deutscher Zeit zeigen. Ab 18:45 werden wir euch via Live-Ticker über den aktuellen Stand der Dinge auf dem Laufenden halten.

Potentielle Preise für die neuen Notebooks
4,38 (87,5%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Floehle (14. Oktober 2008)

    900 $ für ein cinema Display ist schon verdammt teuer! Es sei denn, Apple verkauft nur noch den 30″ Display. Vielleicht ist das auch der ersehnte Fernseher mit integriertem Apple TV? Da simma´ dabeiiiii

  •  TomTom (14. Oktober 2008)

    Wenn ich mich nicht täusche, steht doch MB für MacBook, oder? Ich schätze, der 900-Dollar-Laptop ist eine abgespeckte Version. Vielleicht fehlt ja dort das vermeintliche blu-ray-Laufwerk und ist so schlecht ausgestattet, dass es teuer aufgerüstet werden muss.

    We’ll see.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>