MACNOTES

Veröffentlicht am  14.10.08, 10:52 Uhr von  kg

Potentielle Preise für die neuen Notebooks

Nur noch wenige Stunden trennen uns vom Special Event heute abend, und natürlich wird bis dahin der Strom der Gerüchte nicht abreißen. Dieses Mal sind es die vermeintlichen Listenpreise, die es der Gerüchteküche angetan haben.

Aus einer Liste, die angeblich an die Apple Stores herausgegeben wurde, lassen sich folgende Preise für die heute präsentierten Notebooks ablesen:

[singlepic id=1699 w=0]


Etwas skeptisch sind Seiten wie Macrumors allerdings über das $899-Gerät. Anstatt eines abgespeckten MacBooks könnte es sich hierbei auch um ein neues Cinema Display handeln. Sollte dies der Fall sein, überrascht die Preisliste allerdings. Schon seit Jahren wird Apple eine eher schlechte Preispolitik nachgesagt, vor allem im Bereich der Einsteigernotebooks sind die Preise nach wie vor höher als bei anderen Herstellern.

Wie viel Wahrheit nun in dieser Liste steckt, wird sich um 19 Uhr deutscher Zeit zeigen. Ab 18:45 werden wir euch via Live-Ticker über den aktuellen Stand der Dinge auf dem Laufenden halten.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  Floehle sagte am 14. Oktober 2008:

    900 $ für ein cinema Display ist schon verdammt teuer! Es sei denn, Apple verkauft nur noch den 30″ Display. Vielleicht ist das auch der ersehnte Fernseher mit integriertem Apple TV? Da simma´ dabeiiiii

    Antworten 
  •  TomTom sagte am 14. Oktober 2008:

    Wenn ich mich nicht täusche, steht doch MB für MacBook, oder? Ich schätze, der 900-Dollar-Laptop ist eine abgespeckte Version. Vielleicht fehlt ja dort das vermeintliche blu-ray-Laufwerk und ist so schlecht ausgestattet, dass es teuer aufgerüstet werden muss.

    We’ll see.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de