MACNOTES

Veröffentlicht am  17.10.08, 15:28 Uhr von  

Notizen vom 17. Oktober 2008

Notizen Luxpro gegen Apple
Hoppla, ein Kleiner der sich etwas traut: Luxpro, Hersteller vom “iPod-Shuffle-Klon” Super Shuffle aka Super Tangent 2005, verklagt Apple. 100 Millionen US-Dollar als Schadensersatz wurden als erstes veranschlagt, aktuell wird allerdings keine Summe mehr genannt – Luxpro möchte dem Gericht die Entscheidung über eine angemessene Summe überlassen. Apple Insider berichtet näher über die 19-seitige Klageschrift, die in Arkansas Anfang der Woche eingereicht wurde.

iSync plugins 7.1 mit Auto-Update
nova media hat die neue Version der iSync plugins 7.1 vorgestellt. Mit iSync plugins lassen sich Mobiltelefone einfach mit dem Mac syncen. “Die Liste der unterstützten Handys aktualisiert sich bei jedem Aufruf der iSync plugins automatisch”, erklärt Jan Füllemann, Pressesprecher von nova media, “Wir installieren nicht mehr alle 200 Handy-Plugins pauschal, sondern der Kunde installiert nur die Handyunterstützung, die er wirklich braucht.” Preis 11,84€ – das Update ist für alle User kostenlos, die ein iSync-Plugin innerhalb der letzten 12 Monate erworben haben.

Neuauflage MacBundle Box
Für 49$ bringt die MacBundle Box in einer Neuauflage ein ordentlich vergünstigtes App-Paket. Simon, ShoveBox, Invoice, AppShelf, Graphic Converter, 1Password, Process, Yummy Soup, Mental Case und Kava Movies kosten regulär zusammen 341,80$. Wer testen mag, kann sich von der Seite das Trial-Paket runterladen (118 MB).

58% der neuen US-Autos mit iPodanschluss
In einer von iSuppli veröffentlichten Prognose wird der iPod 2009 in rund 58% aller Neuwagen mit einem Anschluss bedacht sein. iSuppli nimmt als Basis die Zahlen des Geschäftsjahres 2008 und führt auch andere Anschlüsse wie Bluetooth-Schnittstelle mit an. SpOn hat vor kurzem auch darüber rekflekiert, wie es in Deustchland aussieht – auch hierzulande ist ein deutlicher Trend zu spüren: Tausche iPod-Stecker gegen Zigarettenanzünder.

Musikdownloadmarkt wächst
Die GfK hat neue Zahlen zum deutschen Musikdownloadmarkt heraus gegeben. Der kommerzielle Anteil ist demnach im dritten Quartal um 21,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gewachsen. Golem hat den Bericht etwas zerlegt und nennt die Bestseller: Generell ganze Alben, im letzten Quartal das Erstlingswerk von Paul Potts. Beliebte Musikstücke: Katy Perrys “I Kissed A Girl”, Kid Rocks “All Summer Long” und “Sweet About Me” von Gabriella Cilmi.

Software-Updates
Neuer Patch für NeoOffice 2.2.5. PhotoRecovery 3.5.6.2 bringt neuen Support für Intel Macs. WiFi Radar 1.0 von AirGrab ist kostenlos und zeigt Infos zu Wlan-Netzen in der Umgebung an. Das Update von Circus Ponies NoteBook 3.0v337 behebt Probleme, unter anderem mit sticky Notes.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de