News & Rumors: 25. Oktober 2008,

Snow Leopard 10A190

Seit der Vorschau-Version von Snow Leopard auf der WWDC 2008 ist es still geworden um die Schneekatze. Nun kommt wieder etwas Bewegung ins Spiel. Apple hat einen ersten Build an Entwickler verteilt. Das Image hat eine Größe von 6,7 GB, mehr ist darüber noch nicht bekannt. Apple hat ein Patent für die optimierte Nutzung von CPU und GPU(s) angemeldet. Es wird vermutet, dass diese neue Technologie, die zur Steigerung der Leistung führen soll, in Snow Leopard zum Einsatz kommen wird.



Snow Leopard 10A190
3,9 (78%) 10 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum ... Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen...
Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  TomTom (25. Oktober 2008)

    Wird auch am Design rumgebastelt oder bleibt es so wie in Leopard?

  •  Monty (25. Oktober 2008)

    Laut Apple selbst soll 10.6 nur ein Performance „Update“ zu 10.5 sein… neue Designfeatures sollen nicht einfließen.

    – Monty

  •  thoralf (27. Oktober 2008)

    Überraschung! Apple hat sogar schon eine eigene Seite für Snowleopard eingerichtet!

  •  ml (28. Oktober 2008)

    Überraschung! Diese Seite gibt es schon seit der WWDC ’08 ;-).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>