News & Rumors: 6. November 2008,

Neues zum Mac mini: Besteht doch Hoffnung auf ein Update?

Mac miniErst im Oktober haben wir uns mit der Frage beschäftigt, was für oder gegen eine Zukunft des Mac mini spricht. Gizmodo berichtete seinerzeit, dass europäische Händler keine Nachlieferungen des kompakten Rechners bekommen. Eine Theorie zu diesem Vorgehen wäre die Abschaffung des Mac mini, eine andere, dass es bald etwas Neues geben könnte.

Werbung

Letzteres könnte im nächsten Jahr der Fall sein, glaubt man dem, was dem AppleInsider weitergegeben wurde. Ihren Ausführungen zufolge soll ein Mac-Fan, der über die Anschaffung eines Mac mini nachgedacht hat, ein wenig herumgesurft sein, nur um dabei in einem Blog über die potentielle Einstellung des Mac mini zu lesen.

Verwundert über den Beitrag schrieb er dem Mac Hardware Engineering Chief Bob Mansfield, um herauszufinden was an der Sache dran ist. Die Antwort auf die Mail gab es nicht von Mansfield selbst sondern telefonisch von einem Apple-Mitarbeiter. Dessen Aussage: Die Lage sei bekannt, aber er solle sich noch etwas gedulden.

Was das nun konkret heißt, ist natürlich ebenso wenig deutlich wie viele andere Gerüchte. Aber es ist ein Zeichen, dass Apple der mini nicht egal ist und auch der potentiell vorhandene Markt für Mac-Desktops abseits von Mac Pro nicht aus dem Blickwinkel gerät.

Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  Alex (11. November 2008)

    Was ist eigentlich hier los?

  •  kg (11. November 2008)

    Kleinere Unstimmigkeiten, die hoffentlich jetzt geklärt sind.

  •  Mddin (12. November 2008)

    Leider nicht aber hier steht dazu mehr.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>