News & Rumors: 13. November 2008,

Die Webseite wird volljährig

Heute vor achtzehn Jahren ging die erste Website online. Nachdem Tim Berners-Lee und Robert Cailliau das Konzept eines Hypertext-Systems am CERN vorstellten, folgte am 13.11.1990 der Proof of Concept: die erste Webseite, die naheliegenderweise das „World Wide Web“ vorstellte.

„Das World Wide Web ist ein Wide-Area Hypermedia-Informationsbeschaffungssystem, das zum Ziel hat, uneingeschränkten Zugang zu einer großen Fülle an Dokumenten zu bieten.“
Sony

So die kurze Einführung in das, was zum heutigen WWW werden sollte – in der Tat ein globales Informations-Univerum, das bis heute noch gern mit „dem Netz“ als solchem verwechselt wird. Auch nach der ersten Webseite dauerte es noch fast ein Jahr, bis die ersten Betas von Servern und Browsern öffentlich verfügbar waren. Einen Eindruck von den wackligen ersten Schritten des neuen Protokolls kann man sich in älteren Beiträgen der Usenet-Group alt.hypertext verschaffen.

Die erste Webseite selbst ist nur noch als Wiederveröffentlichung beim W3-Konsortium abrufbar, dem Berners-Lee bis heute vorsteht. Seit achtzehn Jahren nun liefert das WWW Informationen, weltweit – etwas multimedialer, als Berners-Lee sich wohl ausgemalt hat, und immer noch „wie anonymes ftp, nur schneller“.



Die Webseite wird volljährig
3,87 (77,39%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>