MACNOTES

Veröffentlicht am  19.11.08, 14:09 Uhr von  kg

China Mobile plant eigenen Softwarestore

China MobileAnfang des Jahres hatte China Mobile, der weltgrößte Mobilfunkanbieter, Gespräche mit Apple abgebrochen, die die Vermarktung des iPhone in China angingen. Mittlerweile scheint der iPhone-Launch nicht mehr fern, suchte Apple doch vor einer Woche nach Mitarbeitern für die Qualitätssicherung in China.

Nicht direkt damit, aber wenigstens mit dem App Store, haben neue Pläne von China Mobile zu tun: Sie wollen nämlich ihren eigenen Store für Mobilprogramme aufmachen.

Bei China Mobile werden Handys von diversen Herstellern und mit verschiedenen Betriebssystemen verkauft. China Mobile Firmenchef Wang Jianzhou nannte den großen Erfolg des Phone App Store als einen der Gründe, selbst einen solchen Store hochzuziehen.

Aktuell bietet China Mobile bereits einen Musikdownloadservice an, mit dem die Firma knapp $12 Mrd. eingenommen hat. Gerade während der olympischen Spiele wurde der Service besonders stark frequentiert.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  max sagte am 27. Dezember 2009:

    wann wird der app store denn fertig sein?

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de