News & Rumors: 23. November 2008,

Anleitung / HowTo: Pwnage 2.2 Jailbreak und Unlock für 2.2 [OS X]

Hier die erneut etwas überarbeitete Jailbreak und Unlock Anleitung für Pwnage 2.2

Voraussetzungen

Firmware Downloads:

iPhone 2G / Classic:
http://appldnld.apple.com.edgesuite.net/content.info.apple.com/iPhone/061-5779.20081120.Pt5yH/iPhone1,1_2.2_5G77_Restore.ipsw

iPhone 3G:
http://appldnld.apple.com.edgesuite.net/content.info.apple.com/iPhone/061-5778.20081120.Aqw4R/iPhone1,2_2.2_5G77_Restore.ipsw

Jedes iPhone kann mit Pwnage 2.2 auf die Firmware 2.2 gebracht werden.

Anleitung

Vor dem ganzen Vorgang das iPhone mit iTunes Synchronisieren, damit keine Daten verloren gehen ;)

1. Installation Pwnage 2.2
1.1 Pwnage 2.2 Downloaden, mounten, heraus kopieren (WICHTIG, da sonst die Bootloader Files nicht übernommen werden können), starten und die „Copyright und Hinweis“ Meldung mit „ok“ bestätigen.

2. Gerät auswählen

2.1. Passendes Gerät auswählen (iPhone, iPod oder iPhone 3G) und unten rechts auf „Weiter“ klicken.

3. Firmware auswählen

3.1. Hier sucht Pwnage nun nach bereits vorhandene Firmware Files, wenn keine gefunden wird kann hier entsprechend die Firmware gesucht und ausgewählt werden. Und wieder unten üben den rechten Pfeil auf „weiter“.

4. Bootloader Files auswählen
(wenn diese nicht automatisch gefunden wurden)

4.1. Nun fragt Pwnage nach den Bootloader Dateien, diese Herunterladen und Entpacken
4.2 Die Meldung „Would you like to browse for Bootloader v3.9 file?“ mit „No“ bestätigen.

4.3.Im nächsten Dialog „Möchtest du die Bootloader 3.9 auswählen?“ mit „Yes“ bestätigen und die entsprechende „BL-39.bin“ auswählen.

4.4. Die darauf folgenden Abfragen für den 4.6 Bootloader genau wie mit mit dem 3.9er entsprechend mit BL-46.bin wiederholen.

5. ipsw Datei erstellen

5.1. Nun fragt Pwnage ob die eigene Firmware Datei erstellt werden soll. Dies mit „Yes“ bestätigen.

5.2. Hier noch bestätigen ob man Vertragskunde ist oder nicht. Alle die das iPhone z. B. mit T-Mobile Vertrag gekauft haben, können hier auf „Yes“ klicken (iPhone Aktivierung läuft bzw. muß über iTunes gemacht werde), alle anderen klicken hier auf „No“.

5.3. Nun erstellt Pwnage die individuelle Firmware. Zwischendurch wird entsprechen nach Schreibrechten gefragt, hier entsprechend authentifizieren.

6. iPhone in den DFU Modus oder Recovery

ACHTUNG DEN HINWEIS FÜR DIE AKTUELLEN MACBOOKS AM ANFANG DER ANLEITUNG BEACHTEN!

Geräte die bereits mit Pwnage bearbeitet wurden, müßen in den Recovery Modus gebracht werden, alle „neuen“ Pwnage Geräte müssen in den DFU Modus. (Bei Fehlermeldungen bei bereits bearbeiteten Geräten ohne Recovery Modus weiter machen)

6.1 Nun entsprechend ob das iPhone bereits mit Pwnage bearbeitet wurde auf „Yes“ oder „No“ klicken.
Also wenn bereits Pwnage genutzt wurde auf „Yes“ klicken, sonst auf „No“ ;)

Video Anleitung (DFU und Recovery Modus)

DFU MODUS:
Wird aber auch bebildert erklärt.

DFU 1. iPhone per USB Verbinden und normal ausschalten, indem man den “SLEEP”-Button gedrückt hält bis “Ausschalten” erscheint, dieses bestätigen.
DFU 2. Nun genau 10 Sekunden “Sleep” und “Home” gedrückt halten, danach nur noch “Home” gedrückt halten bis iTunes bzw. der PC das Gerät erkennt.

Wenn das iPhone noch nie Pwnage gesehen hat, muß das iPhone nun in den DFU Modus gebracht werden entsprechend der Anweisung.

Sonst wird folgende Meldung angezeigt und das iPhone muß in den Recovery Modus gebracht werden.

6.2.1 iPhone mit dem Computer per USB Verbinden.

6.2.2 iPhone Neustarten, indem man den “SLEEP”-Button und gleichzeitig den “HOME”-Button gedrückt hält.

6.2.3 Nach ca. 10 Sekunden (kurz nachdem das iPhone dunkel wird) den “SLEEP”-Button los lassen, aber den “HOME” gedrückt halten. iTunes sollte nun dasiPhone im Recovery Modus erkennen.

Nun ist die „eigene“ Firmware komplett und kann aufgespielt werden. Pwnage kann geschlossen werden.

7. Wiederherstellen auf die eigene Firmware
7.1. iTunes starten, wenn es nicht bereits geöffnet ist.

7.2. Wiederherstellen anklicken, aber gleichzeitig “alt” gedrückt halten. Nun sollte / muss iTunes nach der Firmware fragen. Nun die eigenen Firmware 2.2 auswählen und bestätigen.

7.3 iTunes beginnt nun mit der Wiederherstellung der Firmware 2.2, dies dauert ca. 10-15 Minuten.

8. BootNeuter
8.1 Nach dem Wiederherstellen der eigenen Firmware startet automatisch der BootNeuter und erledigt alle  Aktionen wie Jailbreak, Aktivierung und  ggf. den Unlock. Diesen Vorgang auf keinen Fall abbrechen bzw. unterbrechen!!!

Nach diesem Vorgang habt ihr ein komplett entsperrtes / geunlocktes iPhone 2G/Classic bzw. gejailbreaktes iPhone 3G / iPod touch (erste Generation).

Die ganze Firmware kann natürlich alternativ im Experten Modus individuallisiert werden!

Viel Spaß und wie immer ohne Gewährleistung…

Anmerkungen etc. wie immer gerne an mich…

Dateien (c) by Apple und nur für den privaten Gebrauch….

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 58 Kommentar(e) bisher

  •  sanatha (23. November 2008)

    immer wenn ich die neu geruntergeladene firmware fuers 2G auswaehle, sagt mir das pwnagetool : „falsche firmware ausgewaehlt“. wie kommt das?

  •  ghool (23. November 2008)

    Hier genau das selbe. *grummel* Und ich hätte gerade so schön Zeit gehabt.

    Wäre schön, wenn jemand hier eine Idee dazu hätte!

    Beste Grüße

    Det

  •  sanatha (23. November 2008)

    habe mir mittlerweile selber geholfen. ueber itunes normal auf 2.2 updaten und danach quickpwn fuer mac laufen lassen, klappt wunderbar…

  •  mS (23. November 2008)

    hier lösung!

    schaut euch den link an.. ist Tool 2.1….
    hier richtiger link ;-)

    http://www.iphone-storage.de/PwnageTool_2.2.dmg

    grusss, mS

  •  ghool (23. November 2008)

    Bei mir tut sich nix. Habe das File noch einmal runtergeladen und es geht nach wie vor nicht.
    QuickPawn würde ich nur ungern nutzen, Pawnage scheint mir die sicherere Variante zu sein.

    Hat noch jemand eine Idee?

    Danke schon mal im Voraus!

    Det

  •  Andre Sendowski (23. November 2008)

    Leider war der Link zu Pwnage in diesem Beitrag falsch, ist nun korrigiert! EInfach erneut Pwnage laden und weiter gehts.

  •  slap (23. November 2008)

    hi,
    die 2.2 ist drauf, nur schmiert jetzt cydia ständig ab :-/

  •  Frank (23. November 2008)

    Hallo, kann einer ein customimage für das 3g erstellen ohne baseband update?
    Wäre echt nett hab hier kein mac zur verfügung…

  •  ghool (23. November 2008)

    Vielen Dank erstmal Andre!

    Scheint aber dieses Mal wirklich der Wurm drin zu sein, jetzt bricht Pwnage immer mit einem Fehler ab (nach Eingabe des Systempasswortes – Ja, ist das richtige! :-) )

    Es ist wirklich zum auswachsen…

    Any ideas?

    Det

  •  Andre Sendowski (23. November 2008)

    [UPDATE]

    Achtung, beim erstellen einer iPhone bzw. iPhone 3G Custom Firmware, kann es zu der Fehlermeldung “Sorry, i haz fail” kommen, im Log steht “Es steht nicht ausreichend Speicherplatz auf der root Partition zur Verfügung.”. Dieser Fehler kann aktuell nur Umgangen werden, in dem man in den Experten Modus wechselt und dort die eigene Firmware mit einer root Partitionsgröße von z.B. 530 MB erstellt.

    [/UPDATE]

  •  ghool (23. November 2008)

    Tsetsetse… Ich habe „natürlich“ überlesen, dass das auch beim alten iPhone eintreten kann.

    Dankeschön! Ist vielleicht trotzdem noch zu früh… :-)

    Det

  •  olo (23. November 2008)

    iPhone 3G ohne SIMlock: alles 1A!
    Jailbreak ohne Probleme…

    Danke für die idiotensichere Anleitung (selbst im Expert Mode)

    Einzig SwirlyMMS läuft nicht mehr… :-(

  •  wutti (23. November 2008)

    hi leute,

    ich hab grade versucht mein iphone 2g von der 2.1 auf die 2.2 hochzubringen. nu sach mit itunes aber, wenn ich die custom firmware einspielen will, dass ein unbekannter fehler (1600) aufgetreten ist.

    was zur hölle kann das bitte sein? habs nun schon drei mal probiert und jedes mal die gleiche meldung bekommen.

  •  ghool (23. November 2008)

    Guck dir das Video an, wie man das iPhone in den Recoverymodus bringt. Ich bin heute morgen für alles zu blöd gewesen und hatte den gleichen Fehler.
    Nach dem Video und einem „Aha“ wird gerade mein iPhone wiederhergestellt, nachdem das Update problemlos durchgelaufen ist.

    Good Luck!

    Det

  •  wutti (23. November 2008)

    jo, jetzt hat es gefunzt… habe aber noch mal 7 versuche gebraucht, weil mein iphone irgendwie nicht immer das macht, was ich möchte ;-)

    danke aber für die hilfe

  •  lenne (23. November 2008)

    hallo mein iphone hängt im recovery mode habe nur emergency call . was kann ich tun. hatte aus versehen die orginal restore datei genommen.

  •  Stevie (23. November 2008)

    Hallo Andre,

    in der Anleitung „Installation Pwnage 2.2″ schreibst du am Ende :“Nach diesem Vorgang habt ihr ein komplett entsperrtes / geunlocktes iPhone!“ Ich dachte, dass ein iPhone 3G mit einem Sim-Lock nicht zu entsperren ist, um es mit jeder SIM-Karte betreiben zu können.

    Wie ist es denn zu verstehen?

    Danke und viele grüße,
    Stevie

  •  Andre Sendowski (23. November 2008)

    Das bezieht sich auf das „alte“ iPhone 2G / Classic

  •  andy (23. November 2008)

    wann kommt denn die win version um sich eine eigene 2.2 zu erstellen

  •  Don (23. November 2008)

    Hallo zusammen,

    Ich habe ein Problem. Ich besitze ein 2G iPhone und habe es bereits 2 Mal mit dem Pwnage bearbeitet. Nun brachte ich das iPhone in den DFU-Modus und wollte es mit iTunes und der generierten Firmware wiederherstellen aber es kam folgende Fehlermeldung: „Das iPhone konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (1600). Könnt Ihr mir weiterhelfen?

    Danke und Gruss

  •  TiFeTi (23. November 2008)

    Ich habe ein Iphone 3G, kann ich hiermit das Update machen und meine TurboSim weiternutzen, oder ist mein Handy dann unbrauchbar?

  •  Stevie (23. November 2008)

    Das Update auf FW 2.2 solltest du unterlassen, sonst funktioniert die TurboSIM-Karte nicht mehr. Dann musst du warten, bis neue SIM-Adapter zu kaufen sind, die mit der neuen FW 2.2 umgehen können.

    Am besten belässt du die FW bei 2.1 und wartest so lange, bis es möglicherweise einen Software-Unlock gibt.

  •  Pioneer (23. November 2008)

    Also ich hab ein iPhone 3G mit aktueller 2.2er Firmware (Pwnage ohne Baseband Update) und der SIM Adapter funktioniert ganz Problem los!!!

  •  Marco Jäggi (23. November 2008)

    Bei mir kommt auch die fehlermeldung 21. Die selber erstellte firmware kann nicht geladen werden?

  •  andy (24. November 2008)

    kommmt Pwnage 2.2 für windows noch oder muß ich mir einen apple kaufen

  •  andy (24. November 2008)

    ich habe nur windows und wie kann ich jetzt mein 2g auf 2.2 bringen. ist das überhaupt möglich oder soll ich in den media markt gehen und mir eine 2.2 an einem mac bauen hilfe !!!!!!

  •  olo (24. November 2008)

    gute Idee.. ;-))

    aber gemach, gemach… kommt schon noch…

  •  Stevie (24. November 2008)

    Hallo Andre,

    als iPhone-Neuling habe ich folgende Frage:

    Kann ich von der Firmware 2.2 wieder zurück zu 2.1 und danach mein gelocktes iPhone 3G mittels TurboSIM wieder „freischalten“, also vollwertig zum Telefonieren & Surfen verwenden?

    Oder muss ich auf neue Turbo-SIMs warten, die mit FW 2.2 (und dem aktualisierten Bootloader) umgehen können?

    Vielen Dank bereits im Voraus!
    LG Stevie

  •  Stevie (24. November 2008)

    Hallo Pioneer,

    vorweg: ich bin noch ein iPhone Neuling (3G). Ich habe FW 2.2 aufgespielt und nun läuft die TurboSIM nicht mehr. Gibt es eine Möglichkeit, auf 2.1 mit dem alten Baseband zu kommen? Evtl. dadurch, dass du mir deine ipsw-Datei zur Verfügung stellst?

    Danke für eine kurze Info,
    Stevie

  •  Darkside2008 (24. November 2008)

    bin gerade eins auf meiner hp am laden.

    custom fw für iphone 3g, 1gb root, cydia, installer und aptbackup

    wenn interesse bitte melden für link von der hp

  •  Darkside2008 (24. November 2008)

    ich bin gerade dabei eine auf meine hp zu laden für das 2g.
    1 gb root, cydia, installer und aptbackup. baseband update, bootloader update usw.
    wenn interesse melden wegen adresse von der hp

  •  Tomy (25. November 2008)

    bekam das gleiche problem

    ich habe danach via pwnage tool nochmals das firmware erstellt und bei der frage ob ich das iphone mit pwnage schon erstellt habe auf nein um danach in den dfu modus zu kommen

    danach im itunes unbedingt dann via (alt gedrückt halten) sowie wiederherstellen um das firmware auszuwählen sonst gehts nicht

    anschliessend wie hier beschrieben weiter fahren

    good luck und hoffe, dass es funktionert

  •  TiFeTi (25. November 2008)

    Hattest du die Original Firmware von Apple benutzt?
    Bin mit mit den Beiträge nicht sicher ob ich ein Update machen kann da ich eine Turbo Sim nutze

  •  goody (25. November 2008)

    Ich bekomme beim 3G garnicht die roten Abfragen, nach dem bootimage, auch im expertenmodus nicht. Wie wähle ich das denn aus?
    Gefunden haben kann er es nicht, kommt auch nix, wenn ich die Datei lösche.

  •  Ozy (25. November 2008)

    Habe mein Iphone 3g mit Windoof geupdatet…
    und ich glaube meine baseband leider gottes mit…
    Verwende GEVEY karte die nun nicht mehr funnzzt….
    Kein Dienst wird mir angezeigt gibt es irgendeine eine möglichkeit
    mein iphone via Gevey sim zu nutzen…
    bitte um hilfe bin eigentlich ein wenig bewandert aber….finde keine lösung mehr….

  •  Tomiha (26. November 2008)

    Ich hab eben einfach mit itunes auf 2.2 aktualisiert und alles funktioniert einwandfrei. der jailbreak mit quickpwn 2.2 (mac) hat auch ohne Probleme funktioniert! Da pwnage 2.2.1 bei mir einfach nicht die Firmware erkannt hat hab ich eben die andere Variante gewählt. und es klappt.

    mfg

  •  Tomy (26. November 2008)

    Problem nach Update Netzbetreiber fast kein Signal
    verliert immer das Netz

    Orange Prepaid CH

    beim anderen Handy alles i.o.

    ist das Problem bekannt oder wie kann ich das lösen, habe 2mal via pwange tool geflasht mit erfolg aber eben kein signal nur ultra schwach bis keins

  •  SebScha (26. November 2008)

    Ist bei mir auch, aber schon unter 2.1

  •  Wolfgang (29. November 2008)

    Geht bei mir gar nicht.

    Firmware wird als falsch erkannt.
    Das Gleiche uebrigens unter 2.1 (natuerlich auch mit Pwnage 2.1)

    Irgend jemand ne Idee?

  •  Wolfgang (30. November 2008)

    Hat sich nach einem kompletten Neustart erledigt.

    Jetzt geht alles.

  •  slap (30. November 2008)

    konnte schon einer das problem mit dem ständig abstürtzenden cydia klären?

  •  slap (30. November 2008)

    bzw lösen?

  •  Sydney (7. Dezember 2008)

    Bei mir funktioniert nach dem Update auf 2.2 das ein- bzw. ausschalten von WIFI unter BossPrefs nicht mehr.
    Hat jemand eine Idee??

  •  dzago (13. Dezember 2008)

    Hallo
    Ich habe alles gemacht wie geschriben aber „Kein Netz“ was soll ich machen:(
    Danke

  •  icke (16. Dezember 2008)

    … danke für die ausführliche Anweisung hier. :)
    Hab gestern einen echt grossen Schritt von 1.1.1 gemacht.^^
    Nachdem ich, wie anscheinend mehrere hier nach dem Einsatz
    von QuickPwn kein Netz mehr bekam und auch BootNeuter nicht
    half, da das Ding bei jedem Start in den Freeze gegangen ist,
    habe ich das Telephon nochmal über iTunes wiederhergestellt
    und mich durch diese etwas längere Anweisung hier durchgearbeitet
    Ein Versuch und ein Volltreffer,… dankschön, mach weiter so.

    Beste Grüsse.

  •  elias (18. Dezember 2008)

    Hallo zusammen,
    ich habe ein Importgerät (iPhone 2G/Classic) und nutze momentan noch Firmware 2.1
    Jetzt möchte ich gerne auf 2.2 updaten, weiß aber nicht so recht, wie ich das machen soll. Bevor was schief läuft, frage ich lieber hier nach.
    Und zwar habe ich einige Apps aus dem App-Store installiert – z.B. Tankbuch. Sind deren Daten und Einstellungen nach dem Firmware-Update weg? Oder reicht die iTunes-Sync um diese Daten zu sichern?
    Was ist mit Cydia und Apps, die ich darüber installiert habe? Sind die nach dem FW-Update auch weg?

    Also nochmal kurz zusammengefasst:
    Wie kann ich das iPhone 2G mit Firmware 2.1 einfach auf 2.2 bringen, so dass alle Daten und Apps aus dem Appstore und von Cydia erhalten bleiben?

    Vielen Dank!

  •  MichaelHe (23. Dezember 2008)

    Habe alles wie beschrieben durchgeführt…leider bootet das iPhone immer wieder neu…
    Was kann man da machen?
    Vielen Dank für einen kurzen Tip!!
    Michael

  •  mherde (23. Dezember 2008)

    Hallo..
    jetzt habe ich das iPhone in iTunes wiederhergestellt mit der original 2.2 Firmware und dann quickpwn laufen lassen. Jetzt ist es natürlich nicht unlocked, aber wohl aktiviert und jailbroken. Kann alles machen nur nicht telefonieren!
    Wer kann mir weiterhelfen?
    Wenn ich PWNAGE verwende, bootet das iPhone ständig neu…habe es im Anfänger- wie im Expertenmodus jeweils einige Male versucht…immer wieder das gleiche Problem!
    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    PS: Ich habe schon mehrere iPHones mit PWNAGE bearbeitet und hatte nie irgendwelche Probleme…

  •  xuxu (25. Dezember 2008)

    hallo

    ich habe ein iphone 3g mit t-mobile
    simlock
    wie kann ich unter windows jealbreaken???
    so das ich in zukunft noch ein software unlock durchführen
    kann pwnage läuft ja nicht unter windows und winpwn geht
    ja nur bis 2.0.2????

  •  philbee (6. Januar 2009)

    so, erst mal einen grossen dank für diesen blog, eigentlich alles drin, was das iphone herz begehrt und vor allem echt übersichtlich ;))

    nur eins zum recovery mode: so sehr ich es versucht habe mein schon einmal auf 2.1 gepwnagegtes iphone (habe es vor nem jahr als ursprünglich 1.1.1er version aus den staaten mitgebracht) der videoanleitung folgend in den recovery mode zu bringen, nichts wollte gehen … immer kam sofort wieder der ananas bootbildschirm und ich musste warten, bis das ding wieder voll gebootet war …

    eine googelei brachte mir dann den erfolg: die vielknopfdrückerkei ist überflüssig!!!

    1. einfach das iphone per „sleep“ button ausschalten („sleep“ drücken OHNE HOME ZU DRüCKEN, und mit dem slider ausschalten)

    2. erst NACH DEM AUSSCHALTEN den home-button drücken und während des drückens (wie im video) das usb kabel ins iphone stecken.

    dann dauert es nur wenige sekunden, und schwupps … der recovery bildschirm von den ananas leuten kommt (was russisches … hehe)

    dann erkennt auch itunes das ganze richtig und die firmware draufladen ist ein kinderspiel.

    vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen verzweifelten :))

  •  Andre Sendowski (6. Januar 2009)

    In der Anleitung stehen übrigens mehrere Möglichkeiten ;)

  •  matthias (7. Januar 2009)

    hallo, habe probleme
    1. ich werde nie nach dem Bootloader gefragt .

    2. wenn ich alles so mache wie hier beschrieben und später die Einstellung über itunes mache , sehe ich wie das iphone läd , aber sobalt es fertig ist , sagt mir itunes ihr ihone wurde auf werkseistellung gebracht .

    das wars , dann .alles blieb beim alten kabel mit itunes im display ..

    was mache ich falsch

  •  matthias (7. Januar 2009)

    beim download vom bootloader wird gesagt

    boot…._39_46-5.rar is not supported .

    INfo , ich arbeite mit einem mac .

    ich weis schon nicht mehr weiter bin seid einer woche dran .

    über hilfe würde ich mich echt freuen .

    gruss
    matthias

  •  knürr (7. Januar 2009)

    Du mußt das ganze entpacken bevor du es auswählst – z.B. mit MacPar

  •  Legauri (10. Januar 2009)

    Nach dem Update von 1.0.2 auf 2.2 hat alles funktioniert, bis auf das ich keine Musik oder Video mehr über Itunes synchronisieren kann. Itunes meldet, dass er die Daten auf dem Iphone nicht lesen kann und empfiehlt ein wiederherstellen.

    Die Menuesektiones wo man wählen kann was man synchronisieren möchte, erscheinen gar nicht mehr. Hatte einer schon das Problem und wenn ja, was kann man tun?

    Grüße Legauri

  •  Basti (13. Januar 2009)

    Hallo bei mir hat es nach langem Versuch auch geklappt!!! Zum Glück… jetzt habe ich aber nach dem Betreiberlogo so ein kreis… kann mir jemand sagen was das ist? Danke Basti

  •  nitch80 (26. Januar 2009)

    hallo,
    eine Frage zum Punkt 4.
    Bootloader auswählen.
    Habe einmal nen bootloader ausgewählt, allerdings war dieser noch ein falscher.
    danach habe ich mir den oben aufgwführetn BL runtergeladen, nur irgendwie kann ich diesen nicht mehr auswählen, da dieser Schritt immer übersprungen wird.
    was nun?

  •  philbee (27. Januar 2009)

    bei mir hat er auch nie nach dem bootloader gefragt, dennoch lief alles planmässig.

    ich vermute, pwnage durchsucht das verzeichnis, in dem du die firmware gespeichert hast, und wenn es in diesem verzeichnis auch das bootloaderdateien findet, dann wählt er diese automatisch, ohne noch einmal danach zu fragen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>