News & Rumors: 23. November 2008,

QuickPwn 2.2 HowTo / Anleitung für OS X

Hier nun die ebenfalls etwas angepasste QuickPwn für OS X Anleitung.

Mit QuickPwn ist es möglich, die aktuell installierte Firmware zu aktivieren und jailbreaken.

Voraussetzungen

  • iPhone / iPod touch (erste Generation) / iPhone 3G mit 2.2er Firmware (vorher mit iTunes auf 2.2 bringen)
  • Mac OS X
  • QuickPwn 2.2 für Mac OS X (iPhone-notes.de Mirror)
  • iTunes 8.0

Firmware Downloads:

iPhone 2G / Classic:
http://appldnld.apple.com.edgesuite.net/content.info.apple.com/iPhone/061-5779.20081120.Pt5yH/iPhone1,1_2.2_5G77_Restore.ipsw

iPhone 3G:
http://appldnld.apple.com.edgesuite.net/content.info.apple.com/iPhone/061-5778.20081120.Aqw4R/iPhone1,2_2.2_5G77_Restore.ipsw

Anleitung

1. QuickPwn mounten und QuickPwn aus dem Image heraus kopieren, danach starten

Den erscheinende Disclaimer mit „ok“ bestätigen.


2. iPhone per USB Verbinden, QuickPwn erkennt nun automatisch welches Gerät angeschlossen ist.

3. Nun sucht QuickPwn nach der passenden Firmware.

3.1 Sollte QuickPwn diese nicht autmatisch finden, bietet QuickPwn die Möglichkeit diese autmatisch herunterzuladen.

4. Nun noch auswählen ob man die Orginal Apple Logos oder DevTeam eigene Logos verwenden will

5. Daraufhin erstellt QuickPwn die so genannte Ramdisk, diese enthält alle „Jailbreak-Infos“, sowie den Installer und Cydia.

Um die Ramdisk erstellen zu können, benötigt QuickPwn entsprechende Berechtigungen.

6.iPhone in den DFU Modus bringen

Nun entsprechend der angezeigten Anleitung das iPhone in den DFU Modus bringen

6.1 iPhone „normal“ ausschalten
6.2 Den Home und Power Button für genau 10 Sekunden gedrückt halten
6.3 Nun Power Button los lassen, aber Home für weitere 10 Sekunden gedrückt halten

7. Nun überträgt QuickPwn die frisch erstelle Ramdisk.

8. QuickPwn meldet nun, das erfolgreiche einspielen der Ramdisk. Das Gerät zeigt nun die einzelnen Bearbeitungsschritte an. Nach erfolgreichen Jailbreak bzw. Installation, bootet das iPhone automatisch neu und sollte erfolgreich freigeschaltet sein.

Viel Spaß und wie immer ohne Gewährleistung…

Anmerkungen etc. wie immer gerne an mich…

Dateien (c) by Apple und nur für den privaten Gebrauch…

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 60 Kommentar(e) bisher

  •  matthias (23. November 2008)

    Hallo

    habe alles soweit gemacht wie es hier steht bekomme aber beim wiederherstellen in iTunes eine Fehlermeldung:“Das iphone“iPhone“ konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (1600).“

    Habe das dann nochmal gemacht, dann hatte ich Fehler (21)…

    Dann schmeißt er das iPhone aus iTunes aus. Wenn ich es dann wieder „normal“ starte, dann kann ich nur emergency calls machen… :-(

  •  marcus (23. November 2008)

    also ich habe eigentlich kein problem ich hatte ein iphone 2.0 mit pwnage berabeitet und nun 2.2 draufgespielt. wollte. alles bei mir ok ohne jailbraik unlock usw .

    mein eplus netz ist da usw

    verstehe die welt nicht mehr

    alles ohne hack

  •  richard (23. November 2008)

    hallo

    habe das neue update auf mein altes iphone geladen funkt. alles bis auf meine simkarte kann ich die jetzt nicht mehr benutzen oder wenn ja wie ich danke schon mal lg

  •  Marco Jäggi (23. November 2008)

    Hallo. Ich habe versucht firmware wie beschrieben drauf zu spielen. Habe ein Iphone 2g. Leider komme ich immer eine fehlermeldung (21) die firmware kann nicht drauf gespielt werden, habe es schon einige male versucht. Das Itunes zeichen mit dem usb kabel erscheint immer. Kannst du mir helfen?

  •  Roman (23. November 2008)

    Also ich weiss ja nicht wie andere das sehen!

    Aber so langsam vergeht mir echt extrem die Lust auf iPhone! :-( Apple treibt es langsam auf die Spitze mit dem ganzen Anti-Unlock-Scheiss!!!

    Ich nutze ein weisses 3G 16GB mit Turbo-Sim und gejailbreakter 2.1. Vertrag habe ich bei Congstar. Die Datensperre von T-Mobile greift bei mir voll ein! Ich kann seit dem die Timo Beil Ars…….. die Sperre aktiviert haben garnicht mehr mobil online gehen!

    Jeden Tag mit der Angst vor dem Imei-Bann zu leben und zu wissen dass zukünftige Software Updates wahrscheinlich auch vom Dev-Team nicht mehr geknackt werden können…

    Mir ist die Lust echt vergangen!

    Selbst wenn ich mir ein freies aus den umliegenden EU-Ländern holen würde könnte ich dank der Datensperre nicht mehr online gehen!

    Hat jemand Interesse an dem iPhone? Ich hab echt kein Bock mehr auf den Kinderkram da! arum können die Deppen von Apple und Timo Beil uns nicht einfach in Ruhe lassen!? Wir bezahlen doch für die Geräte…

  •  Roman (24. November 2008)

    Leisten könnte ich’s mir, aber als Vieltelefonierer will ich’s nicht! ;-) Ich versteh ganz einfach nicht was Apple für ein Problem damit hat! Die sollen doch froh sein dass man sich das Ding überhaupt kauft! Warum wird mit aller Macht dagegen angegangen ne andere Karte da reinzuschieben!? Manche Leute benutzen mehr als einen Vertrag… In anderen Ländern geht’s doch auch, nur hier in D kriegt man diesbezüglich das Leben schwer gemacht! Ob Du’s nun willst oder nicht, es ist die Wahrheit!!!

    Hat den jemals ein anderer Hersteller so einen Wind darum gemacht!?

    Wenn Timo Beil ein Problem damit hat und ne Datensperre einrichtet ist das eine Sache! Apple hat jedoch keinerlei Nutzen von dieser ewigen Sperrerei! Daher versteh ich einfach nicht warum die es nicht mal gut sein lassen können!

    Wie gesagt, die können doch froh sein dass es gekauft wird! Wo ich es kaufe, und welche Karte ich reinstecke… Das sollte denen letztendlich egal sein!

  •  Carlos (24. November 2008)

    Kann leider keine Hilfestellung geben, sondern nur von eigenen Problemen berichten. Habe mein 2G-Unlock iPhone (1.2) mit QuickPwn 2.2 bearbeitet (genau nach Vorgabe bin ich der Meinung) nachdem ich über iTunes das Update auf 2.2 gemacht habe. . Bei Installation klappte alles. Installer und Cydia alles da. PIN eingegeben… Aber kein Netzempfang (ORANGE-Schweiz) mehr. Finde im Netz keinerlei Meldungen, folglich liegt das Problem bei mir. Für Tipps bin ich sehr dankbar.

  •  wulff (24. November 2008)

    EIn offizielles iPhone?

    Wenn ja sollte die Aktivuerng durch iTunes gemacht werden…

  •  wulff (24. November 2008)

    Denke mal eine alte plist, hast du die Einstellungen auch wiederhergestellt oder als neues eingerichtet in iTunes?

  •  Carlos (24. November 2008)

    Vorab Danke für die Reaktion. Nein es ist Unlock-iPhone welches eine AT&T Simkarte hatte und ge-Unlockt (kein Jailbreak) wurde und funktionierte bestens mit allen CH-Anbietern. Weiss nicht wie das Gerät den Unlock bekam, da ich so mitte 2007 in einem Geschäft gekauft habe. Ist es möglich, dass mit QuickPWN nur ein Jailbreak jedoch kein UNLOCK gemacht werden kann und dies nur mit PWNAGE geht? Danke für Eure Tipps.

  •  wulff (24. November 2008)

    Hast du denn bei QuickPwn – Unlock eingeblendet bekommen und es angeklickt?

  •  Carlos (24. November 2008)

    Nein, das Unlock-Signet kam nicht, wobei auch die andern (Cydia, Installer) nicht angeklickt weren konnten. Nachdem QuickPWN die Firmware-Datei mit gründem Haken anzeigte lief alles automatisch ab
    (fliegende Signete welche sich in den Behälter bewegen).
    Betr. alte Plist st es so, dass ich beim ersten Versuch die Sicherungsdatei wieder geladen habe. Als es nicht funktionierte
    (nur der Empfang) ging ich über Wiederherstellen in iTunes, machte die ganze Übung nochmals, wählte dann jedoch „als neues iPhone einrichten) auch ohne Erfolg.

  •  krabbe (24. November 2008)

    klingt ja alles nicht so doll… probleme über probleme.
    oder sind das meiste hier fake-kommentare von apple?

    mir sind hier zu wenig erfolgsmeldungen geposted, also erstmal finger davon lassen.

  •  iTeam (24. November 2008)

    Beim normalen Wiederherstellen der Standard 2.2er ohne Modifikationen?

  •  iTeam (24. November 2008)

    Was für ein iPhone hast du?

    Sonst nimm Pwnage!

  •  iTeam (24. November 2008)

    Beim normalen Wiederherstellen der Standard 2.2er ohne Modifikationen? Oder hast du Pwnage benutzt?

  •  iTeam (24. November 2008)

    Versuch dein Glück lieber mal mit Pwnage ist da zuverlässiger in Sachen Unlock.

  •  iTeam (24. November 2008)

    Du müßtest danach alles nochmal Syncen bzw. machst einfach nur aktualisieren und dann QuickPwn. Sollte auch funktionieren.

  •  Carlos (24. November 2008)

    Hallo iTeam: PWNAGE schien mir ziemlich kompliziert in der Beschreibung, deshalb hoffte ich auf Quick-PWN. Nochmals zu meinem iPhone 2G: Im Laden gekauft FW Version 1.2 bereits UNLOCKED. In der Verpackung war noch die AT&T SIM-Karte. Wie erwähnt weiss ich nicht auf welche Art das Gerät gehackt wurde.
    Jedenfalls war kein Installer etc. drauf. Zur Antwort-Frage von Wulff: Müssten denn die zu ladenden Softwareteile CYDYA, INSTALLER, UNLOCK etc. zum anwählen erscheinen? Ich hab das Gefühl es könnte mit der durch Quick-PWN ausgewählten Firmwaredatei sein. Könnte es sein, dass Q-PWN jeweils die Originale FW 2.2 welche ja durch die iTunes-Aktualisierung ebenfalls auf dem Rechner ist, auswählt und nicht die separat heruntergeladene (Link von iPhone-Notes)?

  •  Outpack (24. November 2008)

    nee, grad woanders gefunden. IntelliScreen bringt Mail zum Absturz.

  •  krabbe (24. November 2008)

    also dann doch ne erfolgsmeldung. allerdings hab ichs mit pwnage gemacht. erschien mir sicherer. und hatte auch nur einen 1600er fehler in itunes, war nicht richtig im recovery-modus. beim zweiten anlauf alles gut.
    jetzt müssen nur noch die alten daten wieder rauf geschaufelt werden und gut is…

    Danke für diese seite, andre!!!

  •  Anh (24. November 2008)

    hi

    hab auf meinem iphone 2g nach dem updateauf 2.2 kein cydia oder installer, alles andere funktioniert aber

    danke für eure hilfe

  •  bernandooo (24. November 2008)

    habe ein iphone classic (eplus und turbosim) nach anweisung auf 2.2 upgedatet – läuft auch alles, nur kann ich nicht mehr telefonieren,
    weil er die karte nicht erkennt . . . entsperren funktioniert, aber dann kommt keine anzeige bzw. logo von eplus.

    hilfe bitte!

  •  Carlos (24. November 2008)

    Hallo zusammen. Danke für Eure Tipps. Nachdem ich die Geschichte genau nach Vorgabe noch einige Male neu installiert habe (ohne Erfolg), habe ich es dann doch auf dem etwas komplizierteren Weg mit PWNAGE 2.2.1 gewagt. 1 Versuch = 1 Erfolg, so sollte es sein. Alles läuft bestens. Auf ein anderes Mal.

  •  Andre Sendowski (24. November 2008)

    Probier Pwnage damit sollte es funktionieren.

  •  Andre Sendowski (24. November 2008)

    – Gelöst per Mail –

    Lösung: Das ganze nochmal mit Pwnage

  •  richard (24. November 2008)

    hab das iphone classic also das erste und jetzt geht meine sim karte nicht mehr

  •  test (24. November 2008)

    test test test

  •  test (24. November 2008)

    fgdfg dfgdf gdfg

  •  gfisch (25. November 2008)

    Danke – jetzt hat es geklappt – mit Pwnage (simple mode).
    Aber man sollte nicht so verallgemeinert schreiben dass für „alle“ iPhone 2G die Lösung mit QuickPawn geht – wie man sieht geh’t eben nicht immer. Egal – Problem gelöst. Danke Forum.

    gfisch

  •  gfisch (25. November 2008)

    ah – wollte eigentlich auf „diese“ Kommentar antworten – irrtümlich oben gemacht – egal…

  •  Sferik (25. November 2008)

    Perfekt, alles ohne Probleme.

    THX.

  •  Andreas (25. November 2008)

    Hallo, habe heute mein iphone classic (2G) mit PWnage 2.2.1 von 2.1 auf 2.2 upgedated.
    Wiederherstellung war kein problem, Auch das Backup wurde ohne Probleme installiert.
    Jetzt komme ich aber auch nicht mehr ins Netz mit (Edge) vorher hat alles problemlos funktioniert. habe mir auch schon von Cydia den CB 1.0 geladen, alles wird angezeigt, Betreiberlogo und das „E“ oben im Display, aber wenn ich verusche mail oder Safari zu öffnen, kommt ein Fehler mit der PDP – Identifizierung. Ich bitte um Hilfe…

    Besteht die Möglichkeit wieder auf 2.1 zu downgraden ?? hab schon in einigen Foren gelesen, dass es wohl nicht funktioniert, oder betrifft das nur das Iphone 3G ??

    beste Grüße erstmal.

  •  Outpack (25. November 2008)

    und Update von Intelliscrenn (2.30) behebt den Bug. :)

  •  AxelG (26. November 2008)

    Moin,

    bei mir war das schon beim update auf die Firmware 2.1 so, es war kein pwnage nötig kein quick pwn, einfach aktualisiert und alles funktioniert reibungslos.

    Was noch viel schöner ist: Bei meinem ersten PWN hat sich die Bluetoothübertragung der Nummern in meiner Freisprechanlage verabschiedet (keine Nummern, keine Namen mehr) mit dem Update auf 2.2 funktioniert das nun auch wieder reibungslos..

    Grüße

  •  purannha (26. November 2008)

    Hallo Andre, habe wohl das Problem, dass alles super geklappt, nur meine Simkarte findet kein Netz mehr, habe ein T-Mobile 3G und benutze wie gesagt ein anderen Netzbetreiber E-Plus. Habe leider versehentlich schon vor dem PWN auf neue Firmware 2.2 upgedatet

  •  Andre Sendowski (26. November 2008)

    Also mit SIM Adapter?
    Da gibt es momentan noch keine Möglichkeit, also kannst du nur warten bis es neue Adapter gibt. :(

  •  Ilo (30. November 2008)

    Hallo, ich habe mein 2G mit iTunes 8.0.2 auf FW 2.2 geupdatet. Alles gut gelaufen. Iphone ist unlocked und funktioniert bestens. Jetzt wollte ich QuickPwn 2.2 anwenden. Ich komme bis zu dem Punkt wo man Home und Power Button 10 sek. drücken muß. Hier erscheint das Zeichen mit dem iTunes Stecker auf meinem Handy. Das wars. QuickPwn sagt fehlgeschlagen, nochmal neu versuchen. Wo kann der Fehler liegen. Ich habs schon einige male versucht. Immer das gleiche.

  •  TM (8. Dezember 2008)

    Hallo!
    Ich bin erst seit heute PWNUserin und habe naturgemäß (jedenfalls meiner Natur nach) ein Problem.
    Alles läuft bestens, ich kann auf alles zugreifen, perfekt. Nur kann ich nicht telefonieren…
    Das ist allerdings ein ziemliches Problem.
    Ich habe ein iPhone Classic und ich kenne mich damit im Grunde ganz gut aus (so sehr jedenfalls, dass ich weiß, dass ich telefonieren können sollte ^^).
    Ich hoffe es kann mir jemand sagen was ich falsch gemacht haben könnte…
    lg, tm

  •  Georg (14. Dezember 2008)

    Nabend zusammen, hab mein iPhone 2.1 (gehackt) einfach mit iTunes auf 2.2 geupdatet und alles funktioniert ohne QuickPwn oder PwnageTool. Nur Cydia und Installer sind natürlich nicht mehr drauf. Hatte es mittels QuickPwn auf 2.1 gebracht.

    Gruss

    Georg

  •  Christian (15. Dezember 2008)

    Habe soeben mein iphone 2G von FW 1.1.1 via iTunes auf FW 2.2 aktuallisiert und die oben genannten Schritte mit QuickPwn durchgeführt. Alles hat super funktioniert, die FW ist auf dem iphnone doch meine SimKarte wird immernoch nicht erkannt. Was ist nun zu machen? Habe ich einen wichtigen Zwischenschritt verpasst? Danke für das Feedback

  •  dzago (16. Dezember 2008)

    habe gleiche situation wie Christian!!!
    iphone 2G von FW 1.1.1 via i Tunes auf FW 2.2 dann Quick Pwn alles funktionirt aber Sim Karte wird nicht erkannt „Kein Netz“.
    mit Pwnage habe auch probiert das gleiche problem.
    bitte um hilfe!!!

  •  2GUser (20. Dezember 2008)

    hallo,
    da bin ich auch dabei … bei mir steht „SIM fehlt“.(iphone classic)
    Hatte erst aus versehen auf 2.0 aktualisiert (ich weiss, ich weiss), danach hat das schöne phone die karte nicht mehr erkannt. hab jetzt über quickpwn 2.1 draufgebügelt nach dem ich mit pwnage ca. 4x fehler „21“ und 5x fehler „1600“ hatte.
    komischerweise erkennt das iphone e-plus aber nicht meine t-mobile karte (D1) … hab mir auch schon eine neue karte zuschicken lassen … funktioniert auch nicht …
    hilfe wäre großartig … danke

  •  TheSaint154 (21. Dezember 2008)

    Hallo zusammen,
    habe heute mein iPhone 2G (US Import) auf Version 2.2 geupdated. Die vorher installierte Version war eine 2.1, die ich damals mit Pwnage ge-jailbreaked und ge-unlocked habe. Nun wollte ich mit QuickPwn gemäß dieser Anleitung mein iPhone updaten. Was mich schon zu anfang irritierte war, das ich mit iTunes auf 2.2 gehen sollte (früher war das mal pfui-bä). Aber da ich schon früher mit Andre’s Anleitungen gute Erfahrungen gemacht habe (an dieser Stelle mal ein großes DANKE SCHÖN Andre für Deine gute Arbeit), habe ich auch dieser Aussage vertraut und per iTunes auf 2.2 geupdated.
    Meine Verwunderung war groß, dass nach dem iTunes Update an meinem iPhone noch alles funktioniert – ohne das ich den Rest der Anleitung ausführte. Alle meine Apps (ich hatte in der letzten Zeit nur noch Apps aus dem AppStore) waren inkl. ihrer Daten noch da – die Einzigen die fehlten waren BossPrefs, Installer und Cydia. Da ich aber keines der drei Apps noch verwende, kann ich das gut verschmerzen. Meine größte Verwunderung aber war, das meine Vodafone SIM noch korrekt erkannt wurde und ich sowohl telefonieren als auch noch damit online gehen konnte. Ich habe mir also den rest der Anleitung gespart, da ich im Moment keine der Applikationen verwende, die einen Jailbreak voraussetzen.
    Aber irgendwie traue ich dem Braten noch nicht. Warum funktioniert meine SIM noch immer, ohne dass ich einen Unlock für die 2.2 durchgeführt habe? Meine Vermutung ist, dass der 2.1->2.2 Update keine Veränderung des Baseband macht und deshalb noch der Unlock der 2.1 aktiv ist. Wenn dem so ist, kann ich das alles so lassen oder muss ich den Unlock doch noch durchführen im hinblick auf kommende Updates? Hat jemand Antworten auf meine vielen Fragen? Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht wie ich?

    Gruß
    Simon

  •  2GUser (21. Dezember 2008)

    nachtrag…

    habe jetzt auch per iTunes auf 2.2 aktualisiert. Danach war auch alles einwandfrei (nicht gelockt – wie hier schon öfter geschrieben wurde). Nachdem meine SIM trotzdem nicht erkannt wurde habe ich dann Quickpwn 2.2 noch darüber laufen lassen. Keine Veränderung.
    Hab etwas über „Baseband löschen“ gelesen, hat da jemand schon Erfahrung? Oder sollte ich es noch mal mit Pwnage 2.2.1 probieren?
    (Was ja bei mir bei 2.1 nicht funktioniert hat)

    hilflose Güße … danke

  •  Ilo (21. Dezember 2008)

    Wenn Du Cydia nicht brauchst, kannst Du alles so lassen. Deine Vermutung ist richtig. Beim nächsten Update erstmal abwarten und lesen was die anderen sagen. Zur Zeit ist alles o.k.

  •  2GUser (21. Dezember 2008)

    nachtrag 2 …

    habs jetzt auch mit Pwnage 2.2.1 probiert.
    „SIM fehlt“ immer noch …

    HIIILFE

  •  2GUser (21. Dezember 2008)

    nachtrag 3

    ich habe mir gerade „iPhone1,1_1.1.4_4A102_Restore.ipsw“ runtergeladen … kann man damit das iphone einfach ueber iTunes downgraden oder geht es dann ganz Schrott? Muss ich dazu dann auch in den DFU Mode?

  •  Reto (7. Januar 2009)

    Hallo habe dei neue Firmware 2.2 geladen wollte das iphone wieder unlocken über QuickPwn von Mac aber es kommt immer ein unbekanter Fehler 2001 ist aufgetreten. Ich bekomme den unlock nicht mehr drauf.
    Dann habe ich gedacht Probiere es über Windows funtz bis zum schluss. Dann kommt ein fehler im buttneuter error und der unlock geht auch nicht kanst du mir helfen.
    Mfg Reto

  •  Dream (8. Januar 2009)

    Hallo,

    habe nun mein Originales 3G mit Vertrag T-Mobile mit quickpwn MAC gejailbreaked.
    Hat auch alles geklappt und die benutzeranpassungen über Winterboard etc klappen wunderbar.
    Nun aber mein Problem.
    Mir ist erst gestern aufgefallen das meine Verbindung ins internet nur noch über Wireless funktioniert.
    Über Edge oder 3G klappt es nicht.
    Hab mir daraufhin das Patch von Sendowski gezogen um die Edgeeinstellungen sichtbar zu machen. Hat aber nur gezeit das die Einstellungen richtig sind.

    Wo liegt mein Denkfehler oder was kann ich machen das ich wieder ins netz kann?

    Danke der olle Dream

  •  Dream (8. Januar 2009)

    Für alle die es interessiert… habs gefunden.
    Hatte mir auch BossPrefs installiert und dort war Edge deaktiviert…
    Also danke fürs lesen… ;-)))

  •  happy day (9. Januar 2009)

    Hallo,

    habe ein 3G von T-Mob. mit originaler 2.2 und will es jailbreaken. Werde nur nicht ganz schlau was es mit dem Baseband auf sich hat. Oder hat das für mich als Vertragskunde keine Bedeutung.

    Die zweite Frage ist ob sich der Jailbreak auch wieder komplett rückgängig machen lässt wenn ich ihn nicht mehr haben will.

    Danke für die Antworten,
    happy day

  •  Anfänger (17. Januar 2009)

    Hallo zusammen,

    leider kommt bei mir nachdem ich alles Schritt für Schritt durchgegangen bin immer nur USB und itunes. Pin eingeben, dann will aber itunes mein iphone nicht.

    Unlock funktioniert also nicht…

    Kann mir jemand helfen?

    Einen schönen Abend!

  •  Daniel (21. Januar 2009)

    Sagt mal gibt es eigentlich immer noch Probleme mit dem Jailbreak+QuickPwn und den neues MacBooks (late 2008).
    Weil als ich gestern den Jailbreak durchgeführt habe, hing das iPhone, nachdem er eigentlich schon fertig war, nach dem neustart.

    Ideen?

  •  Sascha (23. Januar 2009)

    Ich bekomm es nicht mehr hin!!
    hab den Jailbreak letztes jahr 100 mal gamacht, nur gestern hing sich mein iPhone auf und startete nicht mehr (zu viel mit betaversionen gespielt!)
    okay, also Wiederhergestellt hat geklappt, aber jetz bekomm ich das Gerät nicht mehr Jailgebreaked! weder mit QuickPwn noch mit Pwnage!
    hab auch an 2 verschiedenen Mac’s versucht!

    kann mir jemand helfen??

    Danke

  •  Sascha (23. Januar 2009)

    Komisch, mit dem PC funktioniert es!
    am Mac sagt das iTunes nur das Gerät wurde nicht richtig erkannt und man soll das Gerät ab und erneut anschliesen!
    kennt jemand das Problem?

  •  SISKO (26. Januar 2009)

    hab genau das selbe problem.. :)

  •  Bullus (3. Februar 2009)

    Hallo, ich nutze zur Zeit Iphone 3G 16G aus Italien. Wollte fragen wie kann ich mein GPRS ausschalten, damit das Gerät nicht einfach ins Internet einwählt? Da ich 175 EURO Telefonrechnung bekommen habe, wo allein 125 EURO nur von GPRS Datenverbindung gekommen ist. Sollte ich hier auch Jailbreak installieran?
    Danke für Eure Hilfe

  •  Utz (16. April 2009)

    Mein 3G hat schon 2.2.1 als Firmware. Ich bekomme es nicht auf die erforderliche Firmware zurück. Was kann ich tun?

  •  Tom (15. Mai 2009)

    Bei mir verschwindet das quickpwn zeichen nicht mehr!
    Was soll ich tun?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>