MACNOTES

Veröffentlicht am  26.11.08, 12:03 Uhr von  

iTunes Plus bald auch mit Warner, Sony BMG und Universal (mit Update)

iTunesLetzte Woche waren es noch Gespräche mit Sony, Universal und Warner, jetzt folgen offenbar so langsam Taten: Diverse User berichten von der Möglichkeit, ihre bisher DRM-behafteten Songs auf eine iTunes Plus Version ohne Kopierschutz abändern zu lassen.

Bei den betreffenden Songs handelt es sich allerdings nicht um Musik von EMI, sondern von Sony, Warner und Universal. Aufgetaucht sind die jeweiligen Stücke im iTunes Store-Bereich “iTunes Plus”.

Nicht alles ließ sich bereits herunterladen, der finale Startschuss für die neuen Inhalte in iTunes Plus-Format dürfte aber wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Edit 14:25 Uhr:
Auch im deutschen Store tauchen nun die ersten Hinweise auf:
[singlepic id=1941 w=435]
Einziger Unterschied zu den bisher festgestellten neuen Songs im iTunes Plus-Sortiment sind die hier angezeigten Songs allerdings bei Plattenfirmen wie Virgin herausgekommen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  nadeo sagte am 26. November 2008:

    Endlich! Das ist etwas – worauf ich mich ganz besonders freue. Ich persönlich kaufe sehr viel Musik bei iTunes und natürlich, wenn auch etwas teurer, aber bevorzugt die DRM freie Musik!

    Antworten 
  •  mddin sagte am 26. November 2008:

    Teurer?DRM 99cent. AAC pur 99cent.

    Antworten 
  •  Mddin sagte am 27. November 2008:

    Null problemo. Dachte schon ich hätte was verpasst weil du gemeint hattest du kaufst viel und die Reduzierung von 1,29 auf 99 Cent ist ja schon etwas her :-)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de