News & Rumors: 26. November 2008,

Quicktime 7.5.7 behebt Abspielprobleme am Mini DisplayPort

QuicktimeGerade mal eine Woche ist es her, dass wir über die Probleme mit Nicht-HDCP-fähigen Displays am neuen Mini DisplayPort berichtet haben.

Seit gestern gibt es mit dem QuickTime 7.5.7-Update endlich Abhilfe für Besitzer eines neuen MacBook, MacBook Pro und MacBook Air: Im iTunes Store gekaufte Filme in normaler Auflösung können nun wieder auf externen Geräten abgespielt werden, die keine HDCP-Unterstützung besitzen.

Zu finden ist das 70MB große Update über die Softwareaktualisierung auf allen Notebooks mit Mini DisplayPort.

Quicktime 7.5.7 behebt Abspielprobleme am Mini DisplayPort
4 (80%) 13 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Sharp: Hohe Investition für OLED-Produktion geplan... Sharp ist ein langjähriger Partner von Apple, vor allem was Bildschirmtechnologien angeht. Mit dem laut Gerüchten geplanten Umstieg von LCD auf OLED m...
iPhone 8 soll mit Glasgehäuse und Metallverstärkun... Zurück zu den Wurzeln? Apple soll wieder Gefallen an glänzenden iPhones gefunden haben. Das deutet sich bereits mit dem iPhone 7 in Diamantschwarz an....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>