News & Rumors: 27. November 2008,

uTorrent für Mac: Erste Beta des Bittorrent-Clients

Transmission ist inzwischen recht ausgereift, daher kommt uTorrent für Mac etwas spät und als Beta. uTorrent zeichnet sich durch wenig Ressourcenverbrauch und extrem schlanken Code aus. Wer auf die Stable warten will, kann sich per Mail benachrichtigen lassen.



uTorrent für Mac: Erste Beta des Bittorrent-Clients
4,25 (85%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  nadeo (27. November 2008)

    uTorrent ist ja bereits für Windows seit Jahren der Tipp schlechthin. Nun auch unter Mac, hmm … ich war anfangs skeptisch da ich in der geschlossenen Beta (bzw. eher Alphaphase) teil genommen habe, und das Programm dort eher den Eindruck eines Transmission-Nachbaus machte. Zumal es ständig ab stürzte. Doch nun ist uTorrent ein respektabler Client welcher wirklich Transmission den Rang ablaufen könnte. Dennoch, Transmission wird vorerst noch meine Nummer 1 bleiben. Zumal, wann nutzte ich schon Torrents?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>