MACNOTES

Veröffentlicht am  27.11.08, 11:11 Uhr von  rj

uTorrent für Mac: Erste Beta des Bittorrent-Clients

Transmission ist inzwischen recht ausgereift, daher kommt uTorrent für Mac etwas spät und als Beta. uTorrent zeichnet sich durch wenig Ressourcenverbrauch und extrem schlanken Code aus. Wer auf die Stable warten will, kann sich per Mail benachrichtigen lassen.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  nadeo sagte am 27. November 2008:

    uTorrent ist ja bereits für Windows seit Jahren der Tipp schlechthin. Nun auch unter Mac, hmm … ich war anfangs skeptisch da ich in der geschlossenen Beta (bzw. eher Alphaphase) teil genommen habe, und das Programm dort eher den Eindruck eines Transmission-Nachbaus machte. Zumal es ständig ab stürzte. Doch nun ist uTorrent ein respektabler Client welcher wirklich Transmission den Rang ablaufen könnte. Dennoch, Transmission wird vorerst noch meine Nummer 1 bleiben. Zumal, wann nutzte ich schon Torrents?

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.