News & Rumors: 29. November 2008,

Linux, here we come – Linux auf dem iPhone

Bereits seit einigen Wochen verfolge ich, die versuche des DevTeam Mitglied planetbeing Linux iPhone bzw. iPod touch fit zu machen.

Nun ist es ihm gelungen den Linux Kernel 2.6 anzupassen und mittels eines Bootloaders ähnlich dem OS X „Bootcamp“, Linux parallel zum iPhone OS laufen zu lassen. Somit ist der erste große Schritt zu einem alternativen Betriebssystem getan. Zukünftig wäre es also durchaus möglich, ein eigenes Betriebssystem oder Google Android zu entwickeln bzw. zu portieren.

Bis jetzt sind nur die grundlegenden Treiber und Funktionen möglich, Touchscreen, WLAN und ähnliches ist wird noch nicht unterstützt.

Hier eine kleine Übersicht, der bereits von Linux unterstützen Funktionen:

– Framebuffer driver
– Serial driver
– Serial over USB driver
– Interrupts, MMU, clock, etc.
– Read-only support for the NAND

Noch fehlende Treiber / Funktionen:
– NAND Schreibzugriff
– WLAN
– Touchscreen
– Sound
– Accelerometer (Beschleunigungssensor bzw. Neigungssensor)
– Baseband Unterstützung (Telefonie etc.)

Bleibt abzuwarten wie es sich weiterentwickelt, wir werde euch auf dem laufenden halten.

Hier noch ein kleines Demovideo:

[vimeo:=2373142 340 250]

Weitere Infos, Download und Anleitung: http://linuxoniphone.blogspot.com/

via: blog.iphone-dev.org



Linux, here we come – Linux auf dem iPhone
3,6 (72%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Eduard (29. November 2008)

    Danke für die schnelle Post.

    Die Jungs sind einfach nur Genial, wird bestimmt eine Dorn im Auge von Appel sein.

    Würde gerne mal so eine anderes Betriebssystem ausprobieren.
    Kommt sicherlich ohne Sim/Net lock.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>