News & Rumors: 2. Dezember 2008,

iPhone 3G Software Unlock noch im Dezember?

Wenn es nach den Aussagen des DevTeam Mitglieds MuscleNerd geht, wird es den Software Unlock des 3G’s noch in diesem Jahr geben.

MuscleNerd, kündigte in den Kommentaren des DevTeam Blogs noch eine Veröffentlichung für dieses Jahr an. Allerdings  soll es wohl nur für die Baseband Version 01.45 möglich werden, für das Baseband der 2.2er Firmware (02.28.00) ist bis jetzt noch kein Weg bzw. Ansatz „ins“ Baseband gefunden worden.

Wann es nun wirklich soweit ist und auf welche Baseband Version der Unlock angewendet werden kann, werden wir dann sehen.

http://blog.iphone-dev.org/post/62041396/linux-here-we-come#disqus_thread

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  Dahoo (4. Dezember 2008)

    Ja ist ja fein
    jetzt muss nur noch geklärt werden wo man iPhones 3G zu nem vernünftigen Preis ohne Vertrag her bekommt. hat jemand Erfahrungen mit schweizer iPhones gemacht?? Ich kenne keinen bei dem es geklappt hat.

  •  Markus (5. Dezember 2008)

    @Dahoo: also ich habe mein iPhone aus Italien ;) da hast du dann auch kein problem mitm unlock^^ ist ja von haus aus frei! Gekostet hat das 16GB Model 554 €…

  •  Greko (8. Dezember 2008)

    Also ich würde mir auch lieber für 569 € ein von Werk aus freies iPhone aus Italien holen. So kannst du jederzeit ein Firmw<are update durchführen ohne, dass du dann wieder unlocken&jailbreaken musst. Außerdem ist das 3G bis jetzt nur mit Hardwareunterstützung (Z.B. Turbosim) möglich. Solche Karten kosten zw 20 und 40 € und funktionieren immer nur für eine Firmwareversion.

    Musst aber selber entscheiden ob die 150€ mehr in der Anschaffung ein von werk aus freies iphone wert ist

  •  Greko (8. Dezember 2008)

    Außerdem ist das 3G bis jetzt nur mit Hardwareunterstützung (Z.B. Turbosim) mit allen simkarten nutzbar


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>