News & Rumors: 2. Dezember 2008,

„Welcome To Macintosh“- Dokumentation jetzt auf DVD erhältlich

„Welcome To Macintosh“ hieß die Apple-Dokumentation, die im Sommer in Deutschland unter anderem in Berlin zu sehen war. Ab sofort kann man auf der offiziellen Seite eine DVD der Doku bestellen, Kostenpunkt rund $20.



„Welcome To Macintosh“- Dokumentation jetzt auf DVD erhältlich
4,83 (96,67%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

YouTube schafft unüberspringbare Werbespots ab, ei... YouTube dreht an der Werbeschraube, zugunsten der User. 30 Sekunden lange Spots, die nicht übersprungen werden können, fallen weg. YouTube ist eine...
Apple will iPhone SE in Indien produzieren lassen Apple möchte seinen Marktanteil in Indien ausbauen und wird ab April die Produktion des iPhone SE teils auf den Subkontinent verlagern. Der Konzern er...
Apple wollte Imagine Entertainment übernehmen Die Übernahme von Ron Howards Imagine Entertainment durch Apple ist vom Tisch. Wie die Financial Times berichtet, ist Apple aber im Gespräch mit weite...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  -tk- (2. Dezember 2008)

    Ich habe den Film in Berlin gesehen. Kann ihn nur empfehlen. Auf der DVD sind außerdem Tonnen von Bonusmaterial, die richtig interessant sein werden. Ich freue mich schon auf die Interviews mit Jim Reekes! (Recherchiert mal nach „Reekes“ und „Sosumi“.) Im Film ist er phantastisch, erzählt viele interne Apple-Anekdoten. Wusstet ihr, daß er eigentlich den iPod erfunden hatte? Aber der iPod erst dann rauskam, als er nicht mehr bei Apple war und er keinen Pfennig dafür gesehen hat?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>