MACNOTES

Veröffentlicht am  8.12.08, 13:21 Uhr von  nd

Notizen vom 8. Dezember 2008

NotizenMacBook Air zeigt graue Streifen
Besitzer der neuen MacBook Air Generation berichten unter anderem im Apple Diskussionsforum über Grafikprobleme. In den Foren ist die Rede von einem Firmware-Update, was das Problem beheben soll. Die Probleme zeigten sich bereits bei Startvorgang als graue, dünne Streifen, die sich horizontal über den gesamten Bildschirm verteilen. Screenshots des Problems (zum Beispiel bei 9to5mac) sind leider nicht sehr aussagekräftig.

Heute wieder keine Versandkosten im Apple Store
Genau wie vor einer Woche lockt der Apple Store* auch an diesem Montag wieder mit kostenlosen Versand. Apple offeriert heute den kostenlosen Versand für alle Artikel, egal welcher Bestellwert. Das gilt übrigens auch für iTunes-Geschenkkarten*. Normalerweise fallen für Bestellungen unter 100€ 7,90€ Versandkostenpauschale an. Wer heute einen iPod touch* bestellt, erhält dazu auch noch eine persönliche Geschenkverpackung gratis (regulärer Preis 5€)! *(Affiliate-Links: Kauft ihr über diese Links, wandert ein Teil des regulären Verkaufspreises in unsere Redaktionskasse.)

Mehr zu den Gerüchten um 4GB iPhone bei WalMart
Zu den Gerüchten um ein 4GB-Modell des iPhone 3G bei WalMart meldet sich ein Analyst der Kaufman Brothers zu Wort. Der sieht das günstige Angebot als nahezu “zwangsläufig und unvermeidbar” an, wenn Apple mit dem iPhone nicht nur im mittleren und oberen Preissegment seine Kunden finden möchte. Demnach seien auch Modelle mit 4 GB und 32 GB wahrscheinlich. Vergleicht man die Preise des WalMart-Angebots ($99 mit Zweijahresvertrag bei AT&T) mit Angeboten aus anderen Ländern, so bleiben die Margen überall vergleichbar und auch der $99-Preis sei realistisch. Anders sieht man das bei MacRumors, echte Indizien die für ein 4GB-Modell, besonders in den Schulungsunterlagen für WalMart-Mitarbeiter, habe man nicht finden können.

AT&T entlässt
Rund 12.000 Stellen werden bei AT&T gestrichen – als Folge der allgemeinen Wirtschaftslage. AT&T beginnt den Abbau der Stellen im kommenden Jahr und plant daher bereits im letzten Quartal 2008 mit einer Rücklage von rund $600 Millionen Abfindungen. Die Stellenkürzungen betreffen vor allem den Festnetzbereich, da laut AT&T-Sprecher Walt Sharp der Bereich stark zurückgehe und sich das Geschäft auf mobile Anwendungen verlagert.

Opera 10.0 Alpha 1
Der nächste Major Release des Webbrowsers Opera wird für kommendes Jahr erwartet, die erste Alpha-Version von Opera 10 steht ab sofort zum Download bereit. Opera 10.0 Alpha 1 kommt mit Presto 2.2, der neuen Engine, mit der der Acid 3 Test zu 100% erfüllt wird. Mehr dazu im Opera-Blog. Hier geht es direkt zu den Downloads: Windows, Mac (PPC), Mac (Intel), UNIX.

24″ Review bei AppleInsider
AppleInsider hat am Wochenende einen recht ausführlichen Bericht zum neuen 24″ Cinema Display herausgegeben. Das LED Cinema Display bekommt im Test dort 3.5 von 5 möglichen Punkten. Pros sind unter anderem: Built-in MagSafe, guter Sound, gute Bildqualität (vergleichbar mit dem 24″ iMac), LED ist sofort voll da und Energiesparend. Als Nachteile sind der Mini DisplayPort, der Glasrahmen und die dadurch resultierende allgemein hohe Spiegelung aufgelistet.

.mactomster sucht Betatester
Macuser, die ein Nokia 6600 Slide ihr Eigen nennen und gern die Syncfunktion von .mactomsters Plugins testen möchten, melden sich im .mactomster-Blog.

Software-Updates
Die kostenlose Fotobearbeitung ChocoFlop gibt es nun als neue Beta, 0.901 (Download 2,7MB). Ebenfalls eine neue Beta steht für den Blogeditor Blogo 1.2b2 (für WordPress, Blogger, Typepad, Typo, MovableType, Drupal, Expression Engine) zur Verfügung. Geotagger 2.0 bringt durch die Integration von Exiftool 7.54 die Kompatibilität mit weiteren Bildformaten. Das SmugMugExport-Tool wurde aktualisiert: SmugMugExport 1.0.10.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de