MACNOTES

Veröffentlicht am  8.12.08, 11:57 Uhr von  

ZeptoPad2.0: iPhone-Whiteboard plus Projektor und Webinterface

Zeptopad Planner Note Zeptopad Planner Note

Zeptopad ist eine Kreuzung zwischen Whiteboard und Notizblock und als solche schon durchaus interessant. Zeptotools arbeiten an einer Version 2.0, die ermöglicht, das iPhone-Whiteboard per Projektor zu beamen, Kollaboratives Arbeiten mit mehreren iPhone-Eingabeeinheiten ist geplant, im Demo-Video sieht das Tool bereits schick aus.

Die erste Version ist bereits im App Store erhältlich*, die Reaktionen fallen bisher gemischt aus: Noch nicht wirklich produktiv sei das Arbeiten mit der whiteboard-ähnlichen Umgebung, einige Features fehlen. Gleich ein Killerfeature könnte die Beameranbindung werden, die Zeptotools nun ankündigt.

Noch gebe es Klärungsbedarf mit Apple, den die Entwickler nicht näher beschreiben. “In ein paar Tagen” sei die Version 2.0 aber im App Store verfügbar, es bleibt zu hoffen, dass die Schwachpunkte der Version 1 dann ausgemerzt sind. Nicht, dass es keine weitere Ideen für die Anwendung gäbe, an deren Umsetzung man sich ebenso schon machen könnte. Eine spannende Anregung kam vom Make Magazine:

“Was wirklich was wäre: wenn jemand diese Idee dahingehend erweitert, dass mit mehreren iPhones kollaborativ über einen Projektor gezeichnet werden könnte.”

Make Magazine

Der Kommentar auf dem Developer-Blog fällt entsprechend positiv aus:

“Das ist hübsch, das versuchen wir.”

Zeptolabs

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de