News & Rumors: 10. Dezember 2008,

Firefox 3.1 Beta 2 bringt Gestensteuerung

FirefoxIn der neuen Firefox 3.1 Beta 2 finden sich allerlei nützliche Funktionen, wie beispielsweise ein Modus für das Anonyme Surfen, bei dem sich Firefox die Seitenhistorie nicht merkt, und die Unterstützung für neue Webtechnnologien.

Was Safari schon einige Zeit kann, kann jetzt auch die aktuelle Beta 2: Die Gestensteuerung mit den noch nicht allzu alten Multi-Touch-Trackpads. In einer Vorversion gab es schon erste Experimente, die Integration in der Beta 2 macht einen brauchbaren und gar nicht mal unnützen Eindruck.

Die vorhandenen Gestenfunktionen:

Zwei Finger auseinanderziehen: Hineinzommen
Zwei Finger zusammenziehen: Herauszoomen
Nach rechts drehen: Nächsten Tab anwählen
Nach links drehen: Davorliegenden Tab anwählen
Nach links wischen: Eine Seite zurückgehen
Nach rechts wischen: Eine Seite vorspringen
Nach oben wischen: An den Anfang der Seite springen
Nach unten wischen: An das Ende der Seite springen

Das „wischen“ bezieht sich übrigens auf eine 3-Finger-Geste. Bisher ist diese Option immer noch in der Testphase, funktioniert aber überraschend gut und auch intuitiv.

Insgesamt macht die Firefox 3.1 Beta 2 einen soliden Eindruck und ist auch mit diversen geöffneten Tabs und Fenstern merklich schneller als der im Moment aktuellste offizielle Release, Firefox 3.0.4. Wie stabil die Beta allerdings ist, werde ich wohl frühestens in ein paar Tagen sagen können, wenn sie mal etwas länger im Gebrauch war.



Firefox 3.1 Beta 2 bringt Gestensteuerung
3,25 (65%) 4 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum ... Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen...
Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  Gunnar (10. Dezember 2008)

    Das müsste doch auch in Verbindung mit der iSight funktionieren?

  •  nd (11. Dezember 2008)

    Hab mit jetzt extra diese Beta installiert, finde aber nix zur Gestensteuerung. Muss man das aktivieren?

  •  kg (11. Dezember 2008)

    @Gunnar: nein, nur in Verbindung mit den Multitouch-Trackpads.

    @Nadine: Also bei mir war das gestern automatisch aktiviert.

  •  nd (12. Dezember 2008)

    Hab jetzt mal die Nightly Builds probiert und in der 3.2b1 gibt´s auch Gestensteuerung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>