MACNOTES

Veröffentlicht am  12.12.08, 9:43 Uhr von  

Mac OS X 10.5.6 steht in den Startlöchern

Mac OS X LeopardMal wieder wurde eine Entwicklerversion vom bald kommenden Mac OS X 10.5.6 unter die entwickelnde Meute geworfen, nachdem letzte Woche erst ein Update vorhanden war. Eine gute Sache vorweg: Die aktuelle Build 9G55 hat keine bekannten Fehler und behebt einige kleinere noch ausstehende Bugs.

Neben der üblichen Entwicklergruppe haben auch andere Entwickler eine Testversion erhalten. Insgesamt deutet alles darauf hin, dass der Release von 10.5.6 in nicht mehr allzu weiter Ferne liegt.

In dem OS X-Update sollen Probleme mit Time Machine, Mail und MobileMe behoben werden, insgesamt standen über 100 Korrekturen auf der Liste.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de