MACNOTES

Veröffentlicht am  15.12.08, 11:00 Uhr von  kg

Macworld-Gerüchteküche: Kommt das iPhone nano?

In rund drei Wochen startet in San Francisco bekanntermaßen die Macworld, und auch wir werden wieder vor Ort sein, um live zu berichten. Entsprechend interessiert bin ich aktuell vor allem an den potentiell neuen Geräten, die bei der Keynote vorgestellt werden können.

Die aktuellsten Gerüchte kommen aus China und deuten auf ein iPhone nano hin.

[singlepic id=2095 w=435]
Diese Information kommt aus keiner geringeren Quelle als dem iPhone Zubehör Hersteller XSKN, der bereits vor der Veröffentlichung des iPhone 3G im Juni und dem iPod nano 4G im September die Produktion für iPhone Cases gestartet hatte.

Produziert werden soll das iPhone nano (NanoPhone?) ab dem 20. Dezember und bereits kurz nach der Macworld in den Verkauf gehen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 10 Kommentar(e) bisher

  •  bono01 sagte am 15. Dezember 2008:

    Kann ich mir schwer vorstellen. Wie soll den die Bedienung auf einem ca. 33 prozent kleineren Display funktionieren. Gerade beim SMS schreiben oder im Internet surfen. Gibts dazu ein paar Adapter von Erwachsenen auf Kinder Hände? Könnte mir eher einen iPod nano touch vorstellen. Aber ein noch kleineres iPhone?! Ich denke nicht das dies klappt.

    Antworten 
  •  macwoern sagte am 15. Dezember 2008:

    so wie ich es schon immer gesagt hab. ein iphone ohne datendienste nur sync mit adressbuch, kalender, dott.me, telefon, ipod, kein safari

    Antworten 
  •  roetka sagte am 15. Dezember 2008:

    naja SMS schreiben würde schon gehen. Wenn man zur guten alten Zifferntastatur zurückkehrt und sowas wie T9 benutzt. Was zum SMS schreiben ja auch vollkommen ausreicht. Falls alle anderen Fkt. wie Internet und E-Mail auch für Querformat vorgesehen seien sollten, kann man ja weiterhin die qwertz-Tastatur nutzen.
    Nur falls dies kommen sollte, denke und hoffe ich das Apple sich darüber Gedanken gemacht hat!

    Antworten 
  •  @andreasspiegler sagte am 15. Dezember 2008:

    kommt das iphone nano? wäre nett: http://tinyurl.com/6m2bsq

    Antworten 
  •  Jim Panse sagte am 15. Dezember 2008:

    Ein iPhone nur zum Telefonieren?!

    Antworten 
  •  Horman sagte am 15. Dezember 2008:

    Nun, so viel kleiner ist das Display doch gar nicht, die Auflösung wird mindestens gleich, vielleicht noch höher sein. Safari lässt sich damit dann gleich gut nutzen, geschrieben wird halt im Querformat, wo ist das Problem?

    Antworten 
  •  Mddin sagte am 15. Dezember 2008:

    Das Gerücht gibt es glaub ich seit 2 Monaten nach dem das erste iPhone das Licht der Welt erblickte…

    Antworten 
  •  mddin sagte am 15. Dezember 2008:

    Wenn überhaupt dann nur wenn sich die Tastatur überall dreht.Ich könnte mir Horstellen dass es ohne Kamera kommt um noch stärker in den Firmen eingesetzt zu werden. Nur zum Telefonieren wäre nicht Apple-typisch und nur Sync ist zwiespältig.Bei Firmen macht es Sinn, privat aber eher nicht. Wie kommst du auf NanoPhone?? iPod – iPod Nano! Die Auflösung bleibt gleich, die DPI steigen.

    Antworten 
  •  Peter sagte am 15. Dezember 2008:

    Ein kleines iPhone wäre einfach mal Mist ! Das iPhone ist doch nur auf Grund des großen Displays so cool, also ich hab mir nie ein kleineres gewünscht. Im Gegenteil, von mir aus könnte das Display ruhig über die gesamte Front gehen !

    Antworten 
  •  markus sagte am 16. Dezember 2008:

    Kann und will ich mir nicht vorstellen. Die aktuelle Größe ist einfach nur perfekt. Man würde sich bei der Displaygröße nur wieder in Richtung Steinzeit bewegen..

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de