MACNOTES

Veröffentlicht am  16.12.08, 1:45 Uhr von  

Macworld Expo ohne Stevenote?

Macworld

Es ist Mitte Dezember und damit kurz vor Macworld. Eigentlich die Zeit der Gerüchte über das, was Steve Jobs dieses mal aus dem Keynote-Hut zaubern wird. Doch in diesem Jahr wird Jobs selbst zum Gegenstand der Spekulationen.

Zwar klafft auf der Programm-Seite für Dienstag morgen noch eine Lücke. Doch dass es eine Keynote geben wird, ist sicher – schließlich ist sie Teil des Konferenz-Programms, das sich der Veranstalter IDG nicht zu knapp bezahlen lässt. Aber ob auch Steve Jobs auf der Bühne stehen wird, ist plötzlich gar nicht mehr so gewiss.

Paul Kent, Geschäftsführer der Macworld Expo, antwortete auf die entsprechende Frage der BusinessWeek jedenfalls auffällig kurzsilbig:

Wir haben noch keine Ankündigung [dahingehend] gemacht. Wir hoffen, dass in den nächsten zwei Wochen zu tun.

Ein Statement von Apple steht noch aus. In den letzten Jahren wurde die “Stevenote” in der Regel Anfang Dezember angekündigt. Die Messe fand zudem meist eine Woche später statt.

Sollte die Keynote tatsächlich erstmals seit Jahren ohne Jobs stattfinden, wäre das definitiv ein schlechtes Signal. Und das unabhängig davon, was dann der Grund für sein Fernbleiben sein könnte – denn Apple ist wohl gerade in Konjuktur-schwachen Zeiten auf das Verkäufer-Talent von Jobs angewiesen.

Wie auch immer: Wir werden im gewohnten Umfang direkt vor Ort von der Macworld berichten und auch die Keynote wieder im Live-Ticker übertragen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Tom sagte am 16. Dezember 2008:

    Was?!? Eine Keynote ohne Steve Jobs? Das ist ja wie Weihnachten ohne Geschenke… :-(

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de