MACNOTES

Veröffentlicht am  19.12.08, 12:31 Uhr von  

Apple reagiert auf die Probleme mit dem 10.5.6-Update

Software AktualisierungVorgestern haben wir bereits über einige der Probleme bei der Installation des 10.5.6-Updates berichtet. Am häufigsten dabei: Das Update hängt sich während der Konfiguration der Installation auf.

Apple hat das Problem jetzt in Angriff genommen und eine entsprechende Supportinformation online gesetzt. Grund für die Installationsprobleme ist offenbar die Tatsache, dass das Update mitunter unvollständig heruntergeladen wird, und deshalb die Installation nicht beendet werden kann.

Mittlerweile ist die fehlerhafte Update-Datei offenbar von den Servern verschwunden, einem Update über die Softwareaktualisierung steht aktuell nichs mehr im Wege.

Die Update-Probleme selbst dürften damit behoben sein, was bleibt sind aber einige Bugs, die mit Mail, dem Support von Netzwerkvolumes, Safari und Time Machine zusammenhängen.

Letzteres überrascht besonders, da mit dem Update unter anderem die Funktion von Time Machine verbessert werden sollte. Anstatt dessen berichten Nutzer von nicht erkannten Volumes und allgemeinen Anlaufschwierigkeiten des Backups.

Lösungen für die diversen Bugs gibt es bisher nicht, im Zweifelsfall empfiehlt es sich, vorerst auf das Update zu verzichten. Oder man hat Glück, einer von denen zu sein, deren Updates absolut problemlos von der Bühne gegangen sind.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 7 Kommentar(e) bisher

  •  unnamed sagte am 19. Dezember 2008:

    <– einer der Glücklichen.
    TimeMachine macht was sie soll und auch der Safari geht noch :)
    Glück gehabt.

    Antworten 
  •  Bluenoni sagte am 19. Dezember 2008:

    Auch ich hatte nach dem Update Pobleme mit permanenten Mail-Abstürzen und darauf folgender Fehlersuche fand ich noch eine Mail-Version in dem “previos…” Ordner. Und es war diese die beim Update aktualsiert wurde, genauso wie auch Safari. Dieser Ordner wurde wohl vom System bei einer Neuinstalltion automtisch angelgt. Nachdem ich diesen Previous Ordner gelöscht hatte, habe ich das Update noch einmal durchlaufen lassen. Dadurch wurden auch die entsprechenden Programme im Programmordner aktualisiert und nicht die im Previous- Ordner. Jetzt läuft alles wieder rund.

    Antworten 
  •  SilentSymbol sagte am 19. Dezember 2008:

    da zähl ich wohl auch zu den glücklichen. Am Erscheinungstag installiert und alles perfekt. Allerdings hab ich von vielen anderen gehört das Mail wohl ständig abstürzen soll

    Antworten 
  •  Reza sagte am 20. Dezember 2008:

    hi zusammen. dito. auch ich hatte keine probleme :-)

    Antworten 
  •  zack sagte am 20. Dezember 2008:

    Ich hatte ebenfalls keinerlei Probleme. Alles top.

    Antworten 
  •  markus sagte am 21. Dezember 2008:

    Habe es auch gleich nach Erscheinen installiert. Keine Probleme. Alles lief sauber..

    Antworten 
  •  Chromberg sagte am 21. Dezember 2008:

    Ebenfalls keine Probleme bei mir. Nur: Seit 10.5.6 muss ich für eine andere Option der Energiesparen Optimierung in die Systemsteuerung. Vorher konnte ich das oben in der Leiste beim entsprechenden Symbol erledigen.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de