News & Rumors: 21. Dezember 2008,

TUBUK Sampler: Buch fürs iPhone präsentiert Indie-Literatur

TUBUK Ebook Sampler no.1Nach “Puder” von Onkel&Onkel präsentiert der TUBUK Verlag das nächste Gratis-E-Book fürs iPhone. Mit dem TUBUK sampler no. 1 stellen sieben Indie-Verlage ihre Autoren vor. “Gute Literatur abseits des mainstream” wird versprochen, technisch setzt auch TUBUK auf die Textunes-Plattform.

[singlepic id=2143 w=200 float=left] Die Readersoftware kommt mit etwas mehr Erklärung wie bei der Gratis-Premiere “Puder” und bringt sieben Texte nebst einem Interview, Editorial und Info über Tubuk mit. Wer moderne Literatur mag, wird unter den Inhalten den einen oder anderen Text gerne lesen – auf jeden Fall ist die iPhone-Lösung eine gute Möglichkeit, Aufmerksamkeit für junge Künstler zu schaffen.

Werbung

Tubuk selbst ist eine Online-Buchhandlung, die mit dem “sampler no.1″ Texte unabhängiger Verlage in ihrem Indie-E-Book versammelt. Die Mission Statement zur Buchshop-Neugründung:

“Auf TUBUK.de gibt es ausschließlich Bücher von unabhängigen Verlagen, die im normalen Buchhandel oft nicht zu finden sind. Neben den Büchern spielen bei TUBUK die Leser die Hauptrolle, denn wer könnte besser sagen, was ein gutes Buch ist, als die Leser selbst.”

[singlepic id=2142 w=200 float=left] [singlepic id=2144 w=200 float=right]
Klingt spannend, zugegebenermaßen ist mir selbst nur PeterLicht unter den Autoren bekannt, den für einen solchen Sampler zu gewinnen, ist jedoch – je nach persönlichem Geschmack – sicher bereits eine Empfehlung.

Kostenlos kann der Sampler im App Store geladen werden, die Reader-Software ist dabei.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung