News & Rumors: 23. Dezember 2008,

Apple Mail Updater 1.0 veröffentlicht

Software AktualisierungNach der Installation von Mac OS X 10.5.6 klagten einige Nutzer über spontane Abstürze von Apples Mail. Offensichtlich wurde Mail über die Softwareaktualisierung nicht korrekt installiert. Apple reagiert nun mit einem Support-Dokument und stellt den 58.1 MB großen Apple Mail Updater 1.0 zum herunterladen bereit. Dieser hat keine geringere Aufgabe, als Apple Mail noch einmal separat neu zu installieren. Alternativ kann man weiterhin das Combo-Update installieren.
[singlepic id=2152 w=435]



Apple Mail Updater 1.0 veröffentlicht
4 (80%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

US-Medien ärgern Trump: Wie teuer war der San Bern... Wie viel Geld hat Apple ausgegeben, um das iPhone des San Bernardino-Schützen zu knacken? Das soll die Bundesbehörde nun offenlegen, fordert ein Zusam...
WhatsApp rollt neuen Status-Tab für Alle aus WhatsApp hat seinen neuen Status-Tab ausgerollt. Er ist sehr medial und erinnert an Snapchat. WhatsApp startete gestern auch in Deutschland mit dem...
In Cupertino eröffnet der Apple Park Apple eröffnet den neuen Apple Campus offiziell im April. Der Komplex wird dann Apple Park genannt und auch dem früheren Applechef und Firmengründer S...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  markus (23. Dezember 2008)

    Ist hier die Rede von einem stinknormalen Update oder einem Updater wie „Softwareaktualisierung“, nur für Mail?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>