MACNOTES

Veröffentlicht am  28.12.08, 18:52 Uhr von  tl

T-Mobile G1 als Weihnachtsgeschenk [Update]

Ein “Traum-Mobiltelefon” lag bei 85 Prozent der Google-Mitarbeiter in 17 Ländern dieses Jahr unter dem Christbaum, so betitelt zumindest der Vorstand des Suchmaschinenbetreibers in einer internen Memo sein diesjährige Weihnachtsgeschenk, ein T-Mobile G1 mit Android-Logo auf der Rückseite. Die restlichen Angestellten, in deren Ländern das Smartphone nicht betrieben werden kann, bekamen den “geldwerten Vorteil” in Höhe von 400 US-Dollar ausgezahlt. Im letzten Jahr gab es übrigens noch 1000 Euro Weihnachtsgeld. via Bloomberg

[Update] Heise hat erfahren, dass es sich nicht um das T-Mobile G1, sondern um das “HTC Dream” mit Developer-Software und ohne Simlock handelt.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de