News & Rumors: 29. Dezember 2008,

NatsuLion – kostenloser Twitter-Client für den Desktop

NatsuLionTwitter-Clients gibt es viele und viele glänzen durch mannigfaltige Funktionen. NatsuLion, von dem es im übrigen auch eine App für iPhone und iPod touch gibt, glänzt vor allem durch Simplizität. Wenige Funktionen, aber dafür alles schön Übersichtlich in einer Oberfläche.

Der Nutzer kann zwischen 4 verschiedenen Ansichten wechseln: Alle Nachrichten, Replies, gesendete Tweets und ungelesene Tweets. Tweets können als gelesen markiert werden und neue Tweets werden über einen Icon-Badge angezeigt. Wer möchte kann sich über neue Tweets ebenso via Growl benachrichtigen lassen, wobei diese sich ab einer bestimmten Zahl optional zusammenfassen lassen.

[singlepic id=2112 w=0]

Über die Einstellungen lassen auch weitere Effekte festlegen, so stehen ein helles und ein dunkles Farbschema zur Verfügung und die Transparenz ist anpassbar und kann bei Auswahl eines anderen Fensters erhöht werden. Die Orientierung von Nachrichten lässt sich sowohl entsprechend der Twitterseite von unten nach oben, als auch umgekehrt festlegen. Das Aktualisierungsintervall kann frei zwischen 30 Sekunden und 10 Minuten gelegt werden. NatsuLion trägt also allen grundlegenden Bedürfnissen von Twitternutzern Rechnung.

[singlepic id=2111 w=0]

Für meine persönlichen Bedürfnisse der Twitternutzung ist die kleine Applikation absolut ausreichend. Klein, schlank, simpel und vor allem kostenlos. Für mich gehört der Client jedenfalls zu den absoluten Favoriten. Einzig die getrennte Unterstützung von Growl bei direkten Nachrichten wäre noch sehr wünschenswert. Deswegen gibt es auch fast die volle Punktzahl.

4,5/5Testurteil: 4,5/5 Macs
Bezeichnung: NatsuLion
Hersteller: Akira Ueda
Preis: Open Source (Modified BSD)

NatsuLion – kostenloser Twitter-Client für den Desktop
4,17 (83,33%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Christian (29. Dezember 2008)

    Verstehe nicht ganz. Mann kann das doch alles ganz herrlich konfigurieren. Das einzige was ich mir wünschen würde was Growl und Natsulion angeht ist ein Verhalten wie bei Vienna oder Mail … d.h. dass durch ein Klick auf die Nachricht die App nach vorne geholt wird.

  •  ff (29. Dezember 2008)

    Du kannst aber nicht einstellen, dass NUR DMs gegrowlt werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>