MACNOTES

Veröffentlicht am  31.12.08, 15:13 Uhr von  

Notizen vom 31. Dezember 2008

NotizenGespräche über die Macworld Expo ab 2010
IDG World Expo, Veranstalter der Macworld Expo, lädt zu einem Gespräch über die Zukunft der Macworld Expo ab 2010 ein. Es soll ein Brainstorming sein, offen für alle Interessierten, um Ideen auszutauschen und Anregungen aufzunehmen. Wer gerade in San Francisco ist: Das Treffen findet am 7. Januar ab 17 Uhr im Moscone Gateway Ballroom (Raum 102) statt. Übrigens: Der Veranstalter verspricht für 2010 neue Show-Features, erweiterte Programme und Aktivitäten rund um Mac-relevante Produkte.

iPad/iTablet/big iPod touch
Michael Arrington von TechCrunch stützt die Ankündigung eines neuen Apple-Produkts – in vielen Blogs derzeit “iPad” genannt – auf drei “Apple-nahe” Quellen. Die Gerüchte kursieren, dass es einen großen iPod touch mit bis zu 9 inch unter neuem Namen ab Herbst geben könnte. Prototypen machen angeblich die Runde, und zeitgleich wird ein passender Prozessor (ARM Cortex) für ein Apple Tablet-Device angekündigt.

Fehlerhafte Mini-DisplayPort-Adapter?
Erstaunlich schlecht ist bei einigen Usern das Ergebnis, wenn sie mit dem langersehnten Mini-DisplayPort-Adapter ihren Mac an einen großen Monitor anschließen. Zum Beispiel Jason Chen von Gizmodo. Der hat ein solches Bild veröffentlicht und freut sich so richtig. Teilweise unbenutzbar, lautet das Urteil. Seine Suche nach weiteren enttäuschten Usern führte schnell zu den bekannten Apple Support-Threads in verschiedenen Ausführungen, immer mit ähnlichen Problemen.

Entlassungswelle bei Microsoft
Laut Bericht von Marketwatch steht bei Microsoft eine überraschend große Entlassungswelle von bis zu 16 Prozent der Mitarbeiter in den USA an. Offizielle Statements dazu sollen bis Mitte Januar 2009 kommen.

Software-Updates
Release-Kandidate Nummer 2 für Things 1.0 (GTD-App) ist da – bis zum 15. Januar 2009 könnt ihr 20 Prozent sparen, wenn ihr den Rabattcode THINGSPRESALE20 beim Kauf nutzt. Der iTunes-Controller uTunes 0.9.3 setzt sich in die Menüzeile und ist kostenlos. Der iArchiver 1.6.1 kann nun auch mit verschlüsselten RAR-Dateien umgehen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de