MACNOTES

Archiv für 2008 auf Macnotes


Artikel

Offenbar ermöglicht T-Mobile seinen iPhone-Bestandskunden auf Wunsch den sofortigen, kostenlosen Wechsel zum günstigeren Complete S Tarif. Das berichtet uns ein iPhone-Kunde der ersten Stunde, der problemlos vom M- in den S-Tarif wechseln konnte. Demnach genügt es, bei der Kunden-Hotline explizit einen sofortigen Wechsel zu verlangen. Damit verzichtet T-Mobile auf die 6-Monats-Frist, die das Kleingedruckte eigentlich vorsieht: Natürlich kann es sich hier um Kulanz im Einzelfall gehandelt haben. Wir haben T-Mobile um Aufklärung gebeten. Update, 22:00 Uhr: T-Mobile schweigt bislang, aber weitere Leser bestätigen, dass der Tarifwechsel problemlos möglich ist. Danke an alle Hinweisgeber! Update, 8. April, 14:45 Uhr: Pressesprecher René (…). Weiterlesen!

Am kommenden Sonntag ist es soweit: Nach mehreren Monaten Entwicklung in den geheimen Macnotes-Laboren geht die dritte, völlig neu gestaltete Version eurer liebsten Mac-Seite online. Der Relaunch bringt nicht nur ein frisches Design, sondern vor allem jede Menge neue Funktionen. Mehr wird noch nicht verraten, aber diese beiden Ausschnite machen hoffentlich Appetit auf mehr: 20 Beta-Tester gesucht! Für den letzten Schliff suchen wir 20 motivierte Beta-Tester mit Macnotes-Account, die die neue Version mit uns auf Herz und Nieren testen. Ihr solltet ein wenig Zeit mitbringen und bekommt dafür schon ab Mittwoch Zugang zur neuen Version. Meldet euch bei Interesse in (…). Weiterlesen!

iPhone: Neue Tarife jetzt erhältlich Die neuen iPhone-Konditionen sind wie angekündigt ab heute erhältlich. Auch die T-Mobile-Website (Affiliate-Link) zeigt nun die neuen Tarife ab 29 Euro pro Monat mit iPhone ab 99 Euro. (Danke für den Hinweis, Pat). UTMS-iPhone in 60 Tagen? Walt Mossberg, Technik-Kolumnist des Wallstreet Journals, sagte auf einer Konferenz in der vergangenen Woche, dass das UMTS-iPhone innerhalb der nächsten 60 Tage vorgestellt werde. Mossberg gehört zu der handverlesenen Schar von Journalisten, die von Apple besonders hofiert werden und Testgeräte häufig bereits vor der Markteinführung erhalten. Photoshop Elements 6: Jetzt verfügbar Adobe teilt mit, dass das neue Photoshop (…). Weiterlesen!

Wie schon letzte Woche bekannt wurde, sind seit heute die neuen iPhone Tarife verfügbar und auch online buchbar. Hier nochmal eine Übersicht:

Nach einer vollen Arbeitswoche, komme ich endlich dazu meine Kolumne für dieses Wochenende zu verfassen. Was ist passiert in den letzten Tagen? Nun ja, eigentlich nur erfreuliche Nachrichten. Apple hat einen Marktanteil von 10% erreicht. Wie geht das, werden sich jetzt einige fragen? Dieser Marktanteil ist bei Privatkunden gemessen. Der Gesamtmarkt liegt irgendwo bei 3-4% somit auf jeden Fall besser als Porsche, Ferrari und Mercedes zusammen. Dieser Trend ist aber eindeutig auch in Deutschland zu merken. Ich war am Mittwoch auf dem Weg von Hamburg zurück nach Hause in der Bahn und habe mir die neuen Fernsehsendungen aus dem iTunes (…). Weiterlesen!

Das FTP-Programm Flow schwebte schon eine gewisse Zeit als private Beta durchs Netz, doch am gestrigen Freitag wurde nun Version 1.0 veröffentlicht und für alle zugänglich gemacht. Die Aufmachung von Flow kann durchaus begeistern, doch sind noch einige Bugs vorhanden. So stürzte Flow regelmäßig ab, wenn man versucht einen Ordner – in der linken Sidebar – in einen anderen Ordner zu schieben. Auch die Fehlermeldungen in Flow sind noch nicht sehr aussagekräfitgt (siehe Screenshot #2), so komme zu dem Schluss, dass Flow doch noch etwas von der finalen Version 1.0 entfernt ist. Ich für meinen Teil werde bis auf weiteres (…). Weiterlesen!

Werbung

Es ist nun schon 30 Minuten Samstag und wie angekündigt werden die Gewinner der Evernote.com – Einladungen noch bekannt gegeben. Die Einladungen sollten mittlerweile auch per E-Mail verschickten worden sein… Freuen dürfen sich: paulhey, wuzo, titusm, Griflet und Tietze Viel Spaß mit Evernote. Wer noch immer auf der Suche nach einer Einladung ist, dem wird in unserem Forum sicherlich geholfen.

Wie gestern schon versprochen, hier die passende Schritt für Schritt Anleitung für das neue iPhone Dev Tool “Pwnage”. Mit dem neuen Tool könnt ihr euer iPhone Aktivieren, Jailbreaken, Unlocken und Bootloader Down/Updaten. Kurz gesagt ihr habt nun die freie Wahl und alle geziphonten iPhone können z.B für Garantiefälle wieder auf den Bootloader 4.6 geupdatet werden.

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de