MACNOTES

Archiv für 2008 auf Macnotes


Artikel

Hier noch mal eine kleine Erinnerung, an den schon das ein oder andere mal erwähnten heutigen Vortrag der iPhone DevTeam Mitglieder MuscleNerd, Pytey und planetbeing auf dem 25C3 (25. Chaos Communication Congress). Einen Live Stream des Vortrages heute am 27.Dez. um 20.30 findet ihr hier: mms://streaming-25c3.fem-net.de/saal1 (Windows Media Player o. z. B. per VLC unter OS X) Hier nun als Video (Medium Quali.): Weitere Infos findet gibt es hier.

Seit heute treffen sich die Hacker aus Deutschland, Europa und darüber hinaus in Berlin, um bis zum 30.12. zu tagen. Heute abend wird das Devteam unter dem Titel “Hacking the iPhone” die letzten Fortschritte beim Unlock des iPhone 3G vorstellen. Dieser und auch alle anderen Vorträge und Workshops werden auch per Livestream übertragen.

Roland Lindner von der FAZ macht sich Gedanken zum Rückzug von Steve Jobs aus der ersten Apple-Reihe. Dabei müssen die bekannten Erklärungsmuster herhalten: Neues erfährt man leider nicht.

Wer öfters mit VPN-Verbindungen arbeiten muss, um sich mit dem Netzwerk der Firma oder der Uni zu verbinden, bedarf häufig verschiedener VPN-Clients. Denn oftmals nutzt jedes Netz ein anderes Protokoll und damit eine andere Software. Bei den Unis ist besonders der VPN-Client von Cisco beliebt. Dessen Userinterface keine wirkliche Augenweide ist undnicht gerade komfortable Bedienung ermöglicht. Unschön ist vor allem das die Clients immer wieder geöffnet und verbunden werden müssen. Das kleine Helferlein Shimo schafft hier Abhilfe.

Cygnus System verklagt Apple, Google und Microsoft Microsoft, Google und Apple sind die ersten, die vom amerikanischen Unternehmen Cygnus System verklagt werden: Weitere Firmen sollen folgen. Es geht dabei um Patenrechtverletzung; um die Technologie, die Apple beispielsweise für Cover Flow nutzt. Cygnus System erwartet Lizenzgebühren für die Vorschaufunktionen zum vereinfachten Navigieren, Speichern und so weiter. Die Anwälte von Cygnus System sprechen bei der ersten Klage gegen die drei “Riesen” von einem Beginn, um die Rechtslage zu klären. Mac-optimierte Versionen von Firefox 3 Ein kleiner Tipp für alle Mac-User, die Firefox bevorzugen: Mit Minefield bringt Neil Lee Mac-optimierte Versionen von Firefox (…). Weiterlesen!

Unter dem Motto 12 Tage Geschenke gibt es im deutschen iTunes Store bis zum 6. Januar jeweils einen Titel gratis zum Herunterladen. Den Anfang machte gestern The Ting Tings mit ihrem Musikvideo That’s not my Name, das auch heute morgen noch gratis geladen werden konnte. Heute wird es dann bürokratisch, denn der iTunes Store verschenkt heute: “Stromberg Special“. [singlepic id=2176 w=435]

Werbung

In Zeiten der Finanzkrise schaut man schon genauer auf seine Ausgaben. Die Kraftstoffkosten für das private Fahrzeug stellen oft einen erheblichen Anteil der Ausgaben dar. Gerade Pendler achten penibel auf verbrauchsarme Fahrweise und versuchen Sprit zu sparen. TankPro kann zwar kein Benzin sparen aber bietet einen umfassenden Überblick über den Kraftstoffverbrauch des PKW. Mit Tankbuch gibt es im App Store von osXwerk ein kostenloses Programm, dass die Stammdaten und Tankfüllungen mehrerer Fahrzeuge erfassen kann. Die kostenpflichtige Variante TankPro ist vom Funktionsumfang noch umfangreicher und bietet eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten sowie Statistikfunktionen.

Das Systemverwaltungs-Tool Onyx (mehr dazu bei uns) ist in neuer Version 2.0 verfügbar. Unter anderem sollen die Cacheverwaltung und die Hilfedatei verbessert worden sein.

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de