News & Rumors: 7. Januar 2009,

Skype 2.8 Beta für Mac OS X bringt Desktop-Sharing und WLAN-Features

Zuerst für den Mac veröffentlicht Skype die neueste Betaversion ihres VoIP-und Messenger-Clients. Der Platzhirsch in Sachen (Video)Telefonie via Internet hat in die ab sofort für Mac OS X zur Verfügung stehende 2.8 Beta eine Desktop-Sharing-Funktion eingebaut und bietet darüber hinaus Prepaid-Zugänge für öffentliche WLAN-Hotspots.

Höhere Produktivität und höhere Verfügbarkeit, das die Ziele der neuen Skype-Version. Das Screen-Sharing ist dabei ein Feature, mit dem sich gerade Telearbeiter schnell anfreunden können. Skype dazu:

„Dank des neuen Screen-Sharing in Skype 2.8 Beta für Mac können Anwender anderen Personen die auf ihrem Bildschirm angezeigten Inhalte zugänglich machen und sie somit über ihre Fortschritte bei einem Projekt informieren oder ihnen etwas einfach erläutern. Ähnlich wie bei einem Skype-Video-Call werden die auf dem Bildschirm angezeigten Inhalte in Echtzeit erfasst, verschlüsselt und auf den Bildschirm der Person übertragen, mit der die Screen-Sharing-Funktion gemeinsam genutzt wird. Nach erfolgter Übertragung werden die Inhalte entschlüsselt und der anderen Person auf deren Bildschirm angezeigt. Nutzer von Skype 2.8 Beta für Mac können ihre Bildschirminhalte zwar anderen Nutzern mit Skype für Windows und Skype für Linux zur Verfügung stellen, deren Bildschirminhalte sind für diese allerdings (noch) nicht zugänglich.“

Mit Boingo konnte darüber hinaus ein Partner für die Verwendung öffentlicher Hotspots gewonnen werden. Boingo betreibt weltweit über 100.000 Hotspots und ist auch in Europa gut vertreten.
[singlepic id=2480 w=0] Einziger Haken hierbei: der Preis. Auf Minutenbasis wird das Prepaid-Angebot Skype Access dann abgerechnet, 22 Cent pro Minute werden fällig. Ob damit in den Zeiten der UMTS-Flatrates noch wirklich gepunktet werden kann, wird im Auge des Betrachters liegen.

Die aktuelle Beta von Skype 2.8 für Mac gibt es auf Deutsch zum Download.



Skype 2.8 Beta für Mac OS X bringt Desktop-Sharing und WLAN-Features
4,08 (81,67%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bloomberg: Apple-Strafzahlung an Irland wird noch ... Weiter geht es in der unendlichen Geschichte Apple vs. Europäische Union. Einem Bericht von Bloomberg zufolge könnte sich die Strafzahlung noch mal er...
iPhone: Trump geht von Produktion in den USA aus Donald Trump geht einem neuen Interview zufolge davon aus, dass Apple die Produktion von iPhones von China in die USA verlagern wird. Tim Cook soll be...
Apple siegt bei Studie zur Kundenzufriedenheit Eine jüngst erschienene Umfrage zur Kundenzufriedenheit sieht Apple unangefochten an der Spitze - auf breiter Front. Befragt wurden knapp 50.000 Verbr...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>