News & Rumors: 8. Januar 2009,

MWSF: Eye-Fi für iPhone lädt Fotos drahtlos auf den Mac

Eye-Fi war einer der interessanteren Neuheiten auf der Macworld 2008 (wir berichteten). Die SD-Karte mit integriertem WLAN-Modul lädt Fotos automatisch von der Kamera auf den Computer und von dort auf Wunsch zu einer Reihe von Online-Bilderdiensten, darunter Flickr und Picasa.

[nggallery id=630]

Auf der Macworld hat der Hersteller jetzt Entsprechendes für das iPhone angekündigt. Dabei handelt es sich um eine reine Software-Lösung, da das iPhone bekanntlich bereits mit Kamera und WiFi ausgestattet ist. Ein automatischer Upload auf den Mac wird aber wohl nicht möglich – Apple erlaubt es Dritt-Anwendungen nicht, im Hintergrund zu laufen. Daher muss der Nutzer manuell auswählen, welche Fotos auf den Computer geschickt werden sollen.

Das iPhone-Programm soll „demnächst“ kostenlos im App Store verfügbar sein – allerdings nur für Besitzer der Eye-Fi-Karte. Insgesamt hinterlässt die iPhone-Lösung bei uns daher noch einen eher unausgereiften Eindruck.

Die Live-Berichterstattung von der MWSF ’09 wird uns ermöglicht von unserem Premium-Sponsor Parallels.



MWSF: Eye-Fi für iPhone lädt Fotos drahtlos auf den Mac
3,94 (78,75%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>