News & Rumors: 10. Januar 2009,

Basic Thinking: Öffentlich rechtlicher Käsejournalismus

Nach der BILD-Zeitung berichtet nun auch die ARD online auf Tagesschau.de über die Versteigerung des Blogs „Basic Thinking“ von Robert Basic.

Erster Blog unterm Hammer?

Wer die Berichterstattung des öffentlich-rechtlichen Mediums überprüft, der stellt schnell fest, dass sich jemand des Themas angenommen hat, der sich nicht allzu sehr mit dem Netzmedium auskennt, und Blogs auch nicht.
„Basic Thinking unter dem Hammer“ titelt man und schreibt, dass mit Robert Basics Blog das erste Mal ein Blog zum Verkauf steht. Das ist natürlich nicht richtig.

Man darf sich getrost fragen, warum mit unseren GEZ-Gebühren solche dilettantischen Redakteure bezahlt werden.

Hoffentlich korrigiert die ARD diesen Artikel noch. Denn Robert Basic jetzt zu einem Pionier des Blog-Verkaufs zu machen, verdrängt die Tatsachen.



Basic Thinking: Öffentlich rechtlicher Käsejournalismus
3,91 (78,18%) 11 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>