News & Rumors: 12. Januar 2009,

RedSn0w, was könnte es sein?

Bereits vor ein paar Tagen, postet das DevTeam, via Twitter die URL redsn0w.com.

Was die Domain nun interessant macht? Sie liegt auf dem gleichen Server wie yellowsn0w.com, der passenden Domain des DevTeam zum 3G Unlock. Der einzige Inhalt, sind aktuell unregelmäßig wechselnde Bilder. Ob das DevTeam damit nun Hinweise, auf eine neues Projekt geben will oder doch nur ein wenig Spaß mit den Lesern treiben will bleibt wie so oft offen. Möglich wäre ein Permanenter 3G Unlock, ähnlich dem des iPhone 2G/Classic oder auch aber der eigentlich auf unbestimmte Zeit verschoben iPod touch 2G Jailbreak.

Hier noch eine kleine Auswahl bereits veröffentlichter Redsn0w.com Bilder:

bild-81

12.01. (aktuell)

bild-91

11.01.

bild-61

Update, via iSpazio kommt diese Zusammenstellung:

red

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  Insider (13. Januar 2009)

    Es ist LINUX inklusive Touch-Control… WOW… Aber nicht weitersagen sonst killt mich planetbeing…

  •  bal (13. Januar 2009)

    Und von wo soll man dir das glauben?

  •  Michi (13. Januar 2009)

    @bal

    das macht schon sinn. planetbeing arbeitet an einem Linux für das iPhone.
    und linux als opensource mit rot / sozialismus zu vergleichen passt schon.

    darüber hinhaus brechen in den bildern aus der zusammenfassung immer wieder elemente heraus!
    mit einem linux hätte man die komplette kontrolle über alles was auf dem iphone läuft.

  •  Andy (14. Januar 2009)

    Eben wurde vom Dev Team ein Blogposting dazu veröffentlicht: Siehe: http://blog.iphone-dev.org/post/70407787/thermonuclear-pop

    Es wird spekuliert dass es sich um einen Unlock für das iPhone 2G handelt… Siehe: http://s2.imgimg.de/uploads/redsn0wdbdcc935png.png

    Leider hat das Dev Team auch klargestellt dass das Ganze nichts mit dem iPhone 3G direkt zu tun haben wird.

  •  Andreas (14. Januar 2009)

    Es ist der Jailbreak für den iPod Touch 2G.
    Wurde soeben vom Dev-Team (MuscleNerd) in deren Blog bestätigt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>