News & Rumors: 16. Januar 2009,

Unlock fürs iPhone 3G: Der Schneemann machts unter Windows via USB

PwnageYellowsn0w ist noch immer nicht aus der Beta, nun haben ein Joint Venture vom Devteam und russiianiPhone.ru eine Möglichkeit zum 3G-Unlock vorgestellt, die via Windows übers USB-Kabel funktionieren und eben einen Klick benötigen soll. shego!Vik nennt sich die App, die immerhin einen bereits erfolgten Jailbreak (z. B. via QuickPwn) voraussetzt.

Einfachste Anwendung versprechen die Schneemänner: iPhone 3G mit dem USB-Kabel an den Windowsrechner anschließen und, falls nicht bereits geschehen, auf Version 2.2 upgraden (via iTunes) und den Jailbreak durchführen (via Quickpwn). Anschließend muss man das Shego!vik-Tool herunterladen und auf dem Rechner installieren. Klick auf den Schneemann startet die Applikation, die den Unlock automatisiert durchführt und anschließend das iPhone neu bootet.
[singlepic id=2587 w=0] Das russische Team warnt explizit davor, die Applikation auf iPhones ohne Simlock loszulassen. Generell führt man Unlocks/Jailbreaks auf eigenes Risiko durch. Vorausgesetzt werden auf Rechnerseite WinXP oder Vista mit installiertem .net-Framework 2.0 und iTunes 8.0.2.



Unlock fürs iPhone 3G: Der Schneemann machts unter Windows via USB
3,5 (70%) 14 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  Thom (16. Januar 2009)

    Fehlt da nicht ein „nicht“?
    „Das russische Team warnt explizit davor, die Applikation auf iPhones ohne Simlock loszulassen“

    Habe die Nachrichten der letzten Tage nicht verfolgt, aber so weit ich weiß funktioniert yellowsn0w doch nur ohne Simlock?! Und wenn ich das richtig verstehe, dann setzt dieses shego!Vik nur darauf auf, oder?

  •  Thom (16. Januar 2009)

    Argh, sorry – hab das gerade mal kurz mit der PIN-Abfrage verwechselt…

  •  rj (16. Januar 2009)

    Yop. Man soll nicht versuchen, bereits ab Werk ungelockte iPhones damit zu bearbeiten. Klar, warum auch?, aber es wird Leute gegeben haben, dies taten, anders kann ich mir den expliziten Hinweis nicht erklaeren…

  •  it´s me (16. Januar 2009)

    So ich habs nun 4 mal ausprobiert. Es geht weder damit noch mit Yellowsn0w. ich weiß nicht, ob ich was falsch mache aber das ist mein zweites iPhone und bis jetzt gings immer.

    Könnte mir einer helfen ?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>